You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Potterunited. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • male
  • "murmel" started this thread

Nenne mich so: murmel

Location: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Send private message

1

Saturday, October 24th 2015, 6:03pm

Harrys comeback

Noch hat JKRwas in petto ;-)
Grüße murmel
cogito ergo sum

Ginny Potter-Fan

3. Klässler

  • female

Nenne mich so: Ginny

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

2

Saturday, October 24th 2015, 7:37pm

Hab ich heute morgen auf Facebook gelesen. :`D
Das Stück heißt "Harry Potter and the Cursed Child" und ich hab auch schon ein bisschen was über die Hintergründe gelesen. Da ist aber nicht allzu viel von hängen geblieben. :whistling:

JudyTonks

Scaramouche

  • female

Nenne mich so: Mimi, Scaramouche, Tonks

Location: Manderley

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

3

Monday, October 26th 2015, 6:28pm

Ich habs auch gelesen und hatte etwas das Gefühl, dass es über Fanfiction-Niveau nicht hinauskommt (Nichts gegen Fanfiction, ich schreibe seit Jahren! Und lese noch länger. Aber es ist nicht dasselbe...)
Wäre es ein Buch, würde ich es gewiss lesen, aber nach London muss ich dafür jetzt nicht extra. Und wenn ich nach London komme, gibts 5 Theater, die ich vorher noch besuchen müsste glaube ich. Also... ich bin skeptisch.
Rock’n’Roll is a way of life.
So don’t be afraid to live it – really loud!

Ginny Potter-Fan

3. Klässler

  • female

Nenne mich so: Ginny

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

4

Monday, October 26th 2015, 9:47pm

Och, ganz interessant schien es trotzdem zu sein. :whistling:

Vielleicht gibt es ja wie bei den zwei Broadway-Musicals, die ich mal gesehen hab, wieder Leute, die so nett sind, es heimlich zu filmen und im Internet hochzuladen. :heilig: Dann guck ichs mir vielleicht auch mal an.

murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • male
  • "murmel" started this thread

Nenne mich so: murmel

Location: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Send private message

5

Monday, October 26th 2015, 10:35pm

Ich liebe diese magische Spannung... :luna:

...und freue mich, wenn es mir gelingt einen kleinen Blick hinter den Vorhang zu erhaschen :D
Grüße murmel
cogito ergo sum

JudyTonks

Scaramouche

  • female

Nenne mich so: Mimi, Scaramouche, Tonks

Location: Manderley

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

6

Tuesday, October 27th 2015, 11:12am

Auf Mitfilmer hoffe ich auch. Ich denke, die Chancen stehen ganz gut, wenn ich berlege, welche Musicals man inzwischen alle auf Youtube findet... :D
Rock’n’Roll is a way of life.
So don’t be afraid to live it – really loud!

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

7

Saturday, October 31st 2015, 1:55am

Ich habs auch gelesen und hatte etwas das Gefühl, dass es über Fanfiction-Niveau nicht hinauskommt (Nichts gegen Fanfiction, ich schreibe seit Jahren! Und lese noch länger. Aber es ist nicht dasselbe...)
Wäre es ein Buch, würde ich es gewiss lesen, aber nach London muss ich dafür jetzt nicht extra

Ja, so geht es mir auch.

Mich würde es zwar interessieren aber ob ich jetzt UNBEDINGT Karten haben müsste....eher nicht. Zumindest nicht sofort. Ich warte mal die ersten Rezensionen und Erfahrungsberichte ab und hoffe auf einen DVD Ableger bzw Mitfilmer dann aber bitte mit Untertitel ;-)

Es klingt zwar nach Fanfiction- Niveau, aber da J. K. Rowling ihre Finger im Spiel hat, könnte es doch um einiges besser werden.
Gespannt bin ich auf jeden Fall.
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Klaria

10.000'times a Lazarus

  • "Klaria" has been banned

Nenne mich so: In der falschen Zeit Geborener.

Location: Sades' Schloss, bei der Dschungelgeschichte

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

8

Sunday, November 1st 2015, 4:19pm

Ich bin nicht gerade begeistert davon, dass es sich sozusagen, um ein Sequel handeln soll... Der Epilog zu 'DH', ist ganz schlimm, daher ist bloß zu hoffen, es mag sich nicht um die selbe oder nur eine ähnliche Stimmungslage handeln. Dieses Heiti-Teiti ist 0,0% interessant und lässt alles vermissen, was ich an der Geschichte des 'Harry Potter' lieben lernte... Nun ja, jenes veröffentlichte 'Promo-Bild' fand' ich halbwegs interessant, da anderer 'Ton', als bei den schrecklichen HP-Filmen. Diese triefen ja sowieso nur vor Kitsch und 'amerikanisierten' Dialogen... In dieser Sache, hoffe ich deswegen inständig, und ganz unabhängig vom jetzigen Theaterstück, man möge sie allesamt neu verfilmen...

Was ich auch schon wieder überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist die Aussage Rowlings', es handle sich um Teil 8. Vollkommen falsch... Da werden schwachsinnige 'Erwartungen' geschürt. Zudem nicht jeder Zugang...zu einem solchen Stück besitzt, sei es finanztechnisch oder auch vom Zeitplan gesehen... Das ganze muss auf DVD 'gebannt' werden, denn eine 'HP'-Geschichte, welche nur für 'priviligierte' Leute sein soll, boykottiere ich grundsätzlich.
sadaqa

Ginny Potter-Fan

3. Klässler

  • female

Nenne mich so: Ginny

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

9

Sunday, November 1st 2015, 5:06pm

Mich würde es zwar interessieren aber ob ich jetzt UNBEDINGT Karten haben müsste....eher nicht. Zumindest nicht sofort. Ich warte mal die ersten Rezensionen und Erfahrungsberichte ab und hoffe auf einen DVD Ableger bzw Mitfilmer dann aber bitte mit Untertitel
Sehe ich ebenso, erst einmal abwarten, was dabei überhaupt rumkommt.

Könnte mit den Untertiteln allerdings etwas schwierig werden, wenn es wirklich nur ein Mitfilmer ist, der es hinterher auf YT hochlädt oder so, was an sich aber schon großartig wäre.
Andernfalls wäre ich nämlich nie in der Lage gewesen Hedwig und How to Succeed zu sehen. :huepf: Somit bin ich diesen Leuten immer ziemlich dankbar, schließlich machen die sich ja dabei in gewisser Weise strafbar... :umschau: