Du bist nicht angemeldet.

Barny Weasley

Minervas Darling

  • »Barny Weasley« ist männlich

Nenne mich so: Jonas

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

321

Mittwoch, 18. Mai 2011, 21:30

JONAS : könnte auch ein Krug aus feinstem Kristall mit Zinndeckel sein.
Das Denkarium sah für mich eher wie ein Zimmerbrunnen aus
Trotzdem sind Erinnerungen eine Quelle großer Macht :D




Ronald Weasleý 2

Auror aus Leidenschaft

  • »Ronald Weasleý 2« ist männlich

Nenne mich so: J.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

322

Montag, 1. August 2011, 20:40

So wie steht es eigentlich momentan mit dem Projekt? Ich kriege langsam ein schlechtes Gewissen :)

Und wer interessiert ist das ist meine Fanfiction die ich schon mit neun Jahren angefangen habe zu schreiben!
Zuletzt aktualisiert: 7.1.2010
Freu mich über Kommis!

Barny Weasley

Minervas Darling

  • »Barny Weasley« ist männlich

Nenne mich so: Jonas

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

323

Montag, 1. August 2011, 22:01

In letzter Zeit ruht das ganze hier auch ein wenig^^




Ronald Weasleý 2

Auror aus Leidenschaft

  • »Ronald Weasleý 2« ist männlich

Nenne mich so: J.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

324

Dienstag, 2. August 2011, 16:15

Wie wärs wenn wir die Teilnehmer alle nochmal per PM benachrichtigen?!

Und wer interessiert ist das ist meine Fanfiction die ich schon mit neun Jahren angefangen habe zu schreiben!
Zuletzt aktualisiert: 7.1.2010
Freu mich über Kommis!

Barny Weasley

Minervas Darling

  • »Barny Weasley« ist männlich

Nenne mich so: Jonas

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

325

Dienstag, 2. August 2011, 18:17

Wäre ne Idee :D Albus und ich überlegen grade sowieso, wie wir das Projekt nochmal neu organisieren^^ Da wäre das vielleicht ein Schritt ;)




Ronald Weasleý 2

Auror aus Leidenschaft

  • »Ronald Weasleý 2« ist männlich

Nenne mich so: J.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

326

Dienstag, 2. August 2011, 18:28

Aber nicht nochmal von ganz vorne oder? :D

Und wer interessiert ist das ist meine Fanfiction die ich schon mit neun Jahren angefangen habe zu schreiben!
Zuletzt aktualisiert: 7.1.2010
Freu mich über Kommis!

Barny Weasley

Minervas Darling

  • »Barny Weasley« ist männlich

Nenne mich so: Jonas

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

327

Dienstag, 2. August 2011, 18:29

Das ist glaub ich keine Alternative^^




328

Dienstag, 2. August 2011, 18:54

Was mir von Anfang an aufgefallen ist, das viele gute Vorschläge gemacht wurden.
Der Haken bei der Sache! Es sollen auch Nebengeschichten wie rote Fäden duch die Hauptgeschichte laufen.
Z.B. der Vorschlag mit dem kopflosen Nick und den Gryffindor Schwert und Dorian aus Hufflepuff, wäre eine Story wert. Die könnte alles auflockern, in dem sie lustig geschrieben würde. Leider kann ich das nicht so gut, was Humor betrifft.

Ich schweife ab! Mein Vorschlag wäre Schreibgruppen, die sich um einzelene Themen kümmern würden und sie niederschreiben, als Leseproben.
Andere kümmern sich um den Haupteil, Ereignisse ausserhalb Hogwarts, Winkelgasse, Zwerge von Gringots ( Aufstand ) Riesen usw.
Danach kann man die besten Stories raussuchen und zusammen basteln.
Im Prinzip one shots mit einer gewissen länge.

Sorry, das ich bis jetzt nicht weiter geschrieben habe :heul: aber zur Zeit habe ich ne Schreibblokade und weiß nicht wie ich die nächste Szene niederschreiben könnte.
Die im Aurorenbüro stattfinden soll, treffen zwischen Harry und Drako. Der außnahmsweise eine Ministrecke appariert ist und sich elend fühlt.
Und die Mitteilung, das McGonagall ermordet wurde.

Was auch nicht so gut ist, das man erst charakteriesierungen macht, wo man doch noch gar nicht weiß ob diese in der Story vorkommen, das macht man normalerweise wärend des Schreibens, das man ne Hilfe hat, wenn man mal auf einem anderen Gebiet weiter schreibt.

Barny Weasley

Minervas Darling

  • »Barny Weasley« ist männlich

Nenne mich so: Jonas

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

329

Dienstag, 2. August 2011, 20:00

Bonny, kannst du Jannis nochmal aufklären, wo wir jetzt genau stecken? Ich glaub, dein Überblick ist etwas besser als der meinige^^




330

Dienstag, 2. August 2011, 21:46

Kann ich machen, gib mir aber etwas Zeit, muß erst noch mal genau nachschlagen, was ich mir aufgeschrieben habe. Das ich auch nix durcheinander bringe..

Ronald Weasleý 2

Auror aus Leidenschaft

  • »Ronald Weasleý 2« ist männlich

Nenne mich so: J.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

331

Dienstag, 2. August 2011, 21:49

Ja ich bin gerade auch etwas verwirrt :D

Und wer interessiert ist das ist meine Fanfiction die ich schon mit neun Jahren angefangen habe zu schreiben!
Zuletzt aktualisiert: 7.1.2010
Freu mich über Kommis!

murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • »murmel« ist männlich

Nenne mich so: murmel

Wohnort: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Private Nachricht senden

332

Mittwoch, 3. August 2011, 17:50

Was auch nicht so gut ist, das man erst charakteriesierungen macht, wo man doch noch gar nicht weiß ob diese in der Story vorkommen, das macht man normalerweise wärend des Schreibens, das man ne Hilfe hat,

MMn. brauchen wir ERST die Charas - schon damit alle, so sie im Projekt mitarbeiten, die gleichen Personen mit den gleichen Eigenschaften und Eigenarten verknüpft verwenden.
PARALLEL dazu sollte der Handlungsstrang vervollständigt werden (grobes Skelett (z.B. wie von mir vorgeschlagen - aber auch ein anderes wäre machbar ;-) ) in das immer mehr Teilhandlungen und Feinheiten reineditiert werden), um dann - beim Handlungsaufbau - die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen bzw. zu verfilzen! Dadurch wird aus der Aneinanderreihung einzelner Geschichten und Sequenzen (die wir z.B. als "Leseproben" vorgestellt haben) eine Geschichte, die wie "aus einem Guss" wirkt.
Dabei können (und sollen!!!) die Charas auch weiter mit vervollständigt / verfeinert werden (eine Charakterisierung kann demnach nicht schon vor dem Ende des Buches "fertig" sein - erst in der Handlung sehen wir ja, wie der ein- oder andere Chara sich in der jeweiligen Situation verhält und - möglicherweise - verändert.)
Grüße murmel
cogito ergo sum

333

Mittwoch, 3. August 2011, 21:56

Meinte ich doch, Chara, der in der Handlung mitmacht-------Grundeigenschaften----------- im verlaufe der Handlung werden weitere Charakterzüge dazugefügt, je nach dem, wer gerade
dabei ist, sich mit diesem Chara schriftlich auseinander zu setzen, fügt weitere Charakterzüge ein.

murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • »murmel« ist männlich

Nenne mich so: murmel

Wohnort: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Private Nachricht senden

334

Mittwoch, 3. August 2011, 22:30

Na dann - !
Nachdem auch DAS geklärt ist - RAN AN´N SPECK :notiz NOTIZBLOCK!
Grüße murmel
cogito ergo sum

335

Donnerstag, 4. August 2011, 05:30

Würde da gern mithelfen - sagt mir wie?!
Ich weiß ja nicht... Aber so 100%ig bin ich ja noch nicht von meinen "Schreiber fähigkeiten" überzeugt... :whistling:
Aber ich helf super gern mit :)
Vielleicht könnte man einen Erben von Snape mit rein bringen?
Bruder... Oder vielleicht sogar einen Sohn?

Wegen der Schulleitung, wie wärs mit Dumbledores Bruder?

Ronald Weasleý 2

Auror aus Leidenschaft

  • »Ronald Weasleý 2« ist männlich

Nenne mich so: J.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

336

Donnerstag, 4. August 2011, 12:04

Natürlich kannst du mithelfen :) Beteilige dich einfach mit Ideen an der Handlung in diesem Thread oder z.B. an den Charakterisierungen. Du kannst dich auch an der Verbesserung von den Leseproben beteiligen. :)

Dumbeldores Brunder ist zu dem Zeitpunkt aber ca. 130 Jahre alt :D Vielleicht lebt der gar nicht mehr. Und außerdem hat er nie als Lehrer unterrichtet und hat keine Erfahrung.

Und wer interessiert ist das ist meine Fanfiction die ich schon mit neun Jahren angefangen habe zu schreiben!
Zuletzt aktualisiert: 7.1.2010
Freu mich über Kommis!

murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • »murmel« ist männlich

Nenne mich so: murmel

Wohnort: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Private Nachricht senden

337

Donnerstag, 4. August 2011, 21:57

außerdem hat er nie als Lehrer unterrichtet und hat keine Erfahrung.

Er konnte sie bisher bloß noch nicht unter Beweis stellen ;-) (ist ja auch schwierig - bei so ´nem berühmten Bruder) - aber laß mal "seh´n ", was der so drauf hat!!!
Viell. etwas unglaubwürdig (zumindest seltsam), wenn er so als Quereinsteiger gleich zum Schulleiter gemacht wird - aber viell. zieht er die "Fäden" im Hintergrund?
Grüße murmel
cogito ergo sum

338

Mittwoch, 10. August 2011, 17:59

Laut Potter-Wiki bleibt Aberforth bei seinen Ziegen und Kneipe.
Was iwi logisch ist, war immer ne Untergrund - Anlaufstelle.

Was is nu? Wie gehts jetzt weiter?
Was ist mit den Leuten die auf der Liste stehen? Machen die wieder mit oder nich?
mich hat man vergessen :heul:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BONNY« (10. August 2011, 22:42)


murmel

ZITATEFÄLSCHER

  • »murmel« ist männlich

Nenne mich so: murmel

Wohnort: Hütte am Waldrand

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Private Nachricht senden

339

Mittwoch, 10. August 2011, 19:38

Dann zieh´ :notiz mal
die "Fäden" im Hintergrund
:!:
Grüße murmel
cogito ergo sum

340

Montag, 15. August 2011, 13:55

Fürs ziehen sind die Projektleiter zuständig.
Ich versuche nur das was bis jetzt vorgeschlagen und teilweise niedergeschrieben wurde, in Kapiteln gebündelt und zusammengefasst wieder zu geben.
Kann auch nicht immer alles nehmen, wenn ich die Erlaubnis der anderen nicht bekomme, ihre Einfälle zu übernehmen.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher