Was ist mit Potterunited passiert? Oder auch: Fairytale Gone Bad Reloaded.

  • Ohne das nun böse zu meinen oder sowas in der Art, ich finde die Unterhaltungen in den Art-Threads ja selbst immer sehr gemütlich und familiär, aber mir zB. fällt es oftmals schwer, die neuen Updates zB. zu finden, wenn soviel Unterhaltung stattfindet. Und in anderen Bereichen ist Spam ja auch nicht gestattet, dafür gäbe es ja die Plauderecke. ;-)

    I could never go back to a thing that didn't last.
    and I'm sorry to say that you're living in the past.
    Que sera, sera.

  • Fenya, wir mussten einen Kompromiss finden. Von anderen Usern haben wir gehört, dass sie gerne mal in den Arts-Thread lesen möchten und die Grafiken anschauen möchten - dies wäre aber aufgrund der vielen privaten Unterhaltungen nicht möglich.


    Hast du gemerkt, dass sich in deinem Art - Thread seit unserer Entscheidung etwas geändert hat? Ich kann es mir nicht vorstellen, weil in dem Bereich wurde seitdem kaum etwas gelöscht. Es ist ja nicht so, dass GAR KEINE Privatunterhaltungen stattfinden dürfen - nur wenn es dazu mehrere Beiträge nacheinander gibt (ohne neue Grafiken), greifen wir ein. Nicht umsonst gibt es PU-Friends/Clubs.


    Soweit zur Erklärung, ich hoffe, dass beruhigt dich jetzt ein wenig. :)

  • Nein, Andi es beruhigt mich nicht :menno: bin immer noch stink sauer :menno: . In meinem Thread konnte sich ja nichts ändern da ich lange nicht mehr geupdatet hatte. Ich meine doch nur, ich kann selber auf meinen Thread aufpassen und wenn manche denken da ist zuviel Spam sollen die doch weggucken :D . Ah, ich bin lieber still... :rolleye:

  • :lachen: göttlich..


    Also Fenya, ich glaube es geht einfach darum, dass es zwar natürlich DEIN Thread ist, aber eben dein ART-Thread! Außerdem verstehe ich nicht, was so kompliziert daran ist sich meinetwegen auch einen Laberthread zu eröffnen, der ja dann auch dir gehört, wo du aber dann wirklich reinschreiben kannst was du willst. Du würdest damit auch den Leuten helfen, denen deine Arts gefallen und die sich das ansehen wollen ohne seitenlang durchzuscrollen und nach denen erst suchen zu müssen. Es geht immerhin um die Arts!! und nicht um irgendwelche Themen, die nicht in einen Art-Thread gehören, ob er nun deiner ist oder nicht. Das ist der Sinn hinter Threads die zum Tratschen da sind.
    Ich werde auch nicht in Literatur einen Thread über mein Lieblingsbuch eröffnen und dann über etwas ganz anderes reden, weil es eben den Zweck verfehlt. Hoffe, du siehst den Sinn der Sache ein.


    ...Something anything just to keep believing,
    just to keep on breathing for a moment longer...



  • Fenya, ich habe mir jetzt mal die letzten Seiten von deinem Art-Thread durchgelesen und finde alles in Ordnung. Es wird in jedem Beitrag über (deine) Grafiken gesprochen - und wenn man dann mal kurz vom Thema abkommt, ist das auch in Ordnung. Was wir nicht mehr möchten sind seitenlange Diskussionen über eine anderes Thema - dafür gibt es PU Friends / Clubs. Also wirklich kein Grund zur Aufregung - v. a. weil wir in deinem Thread gar nichts geändert haben.

  • Also Fenya, wenn du schreibst, dass du sprachlos und stinksauer bist ist doch klar, dass man versucht, die Gründe für die Entscheidung ausführlich zu erklären. :) Schaue dir deinen Fanart-Thread die nächsten Tage/Wochen an und wenn du Beschwerden hast, melde dich nochmals. Ist ja nicht so, dass uns die User-Meinungen egal sind. ;)

  • Habe ich doch schon gemacht (gestern) und nein ich habe keine Beschwerden, darum gings ja hier auch garnicht :D . Mir ging es nur darum, daß uns Threadlern vorgeschrieben wird, wie wir unseren eigenen Threads zu führen haben. Frau betont "eigene" nicht öffentliche wie z. B. Allgemeinthread oder so, da ist es mir schon klar, daß ich mich da benehmen soll/muss :-D . Doch jetzt haben wir ja alles geklärt auch wenn ich noch immer dagegen bin :haue: . Und so ganz nebenbei mal gesagt, wusste garnicht, daß im Forum soviele Andi´s sind :rofl:

  • Also Fenya, ich will dir wirklich nicht zu Nahe treten, aber wenn immer der/die Threadersteller/in für den eigenen Thread verantwortlich wäre, bräuchten wir keine Moderatoren... und oftmals wäre es ziemlich chaotisch. Auch in eigenen Fanart-Themen müssen seitenlange Privatgespräche nicht sein - und genau darum geht es. :) Aber wir haben das ja jetzt geklärt, wie du schon richtig gesagt hast.


    Und freu dich doch, wenn du nicht nur Antworten von mir erhältst. :P

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!