Schöne Sprüche

  • Cat!!!!!!!!!!! :-*


    Du kannst Geanken lesen. Es ist echt süß lieb von dir, und soweit biste da ja nicht von entfernt. Aber das weisst du.


    Und Papilächeln? Naja, irgendwie schon. Aber, wir wissen, er kann auch ganz anders.

  • "Ich liebe dich" sollte nicht sein was man sagt, sondern wie man sich verhält.


    Wir wollen mehr sein, mehr als nur ein Moment. - Materia


    Unsterbliches braucht keinen Schützer.


    Imperfection is beauty, madness is genius and it's better to be absolutly ridiculus than absolutly boring. - Marilyn Monroe


    Glück ist, wenn sich Herz & Hirn High Five geben!

    you might like getting choked but sea turtles don't, so keep your FUCKIN plastic out of the ocean

  • Es ist mehr ein Zitat:


    Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich!


    von Peter Ustinov.


    Dieser Satz trifft auch schon lange vor der Apokalypse zu.
    Bei mir trifft es immer zu, wenn ein technisches Gerät kaputt geht oder nicht ordnungsgemäß funktioniert..... :lachen:

    So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







    :schaf:

    :sport:

  • .. passt gut hier rein... :D


    Mein Vater, der Marquis, schrieb also folgendes;

    ' Die Seele einer Frau sei absolut abgehärtet und lasse sich niemals von sogenannter "Empfindsamkeit" leiten. Eine sensible Frau muß stets auf jedes Unglück gefasst sein. "Empfindsamkeit" wird sie grausam zerreißen. Sie soll immer so grausam und schlecht, wie nur irgend möglich sein! Die Leibesbeschaffenheit der Frau führt sie zur Wollust. Wenn sie sich in einem törichten Ausbruch von "Empfindsamkeit", die wir ja zu zerstören suchen, an einen einzigen Mann kettet, verzichtet sie im selben Augenblick auf alle Reize der Ausschweifung; die einzigen Reize, die wirklich für sie bestimmt sind und die sie mit Wollust überfluten sollen, gemäß der Rolle, die ihr die Natur bestimmt hat. '


    ' Sie vermeide sorgfältig jede Ausübung von Religion. Diese Widerwärtigkeiten, die sie schon seit langem mit Füßen getreten haben soll, könnten sie, indem sie ihr "Gewissen" einschüchtern, nur an einen Zustand der ekelhaften "Tugend" erinnern, den sie nicht wiedererlangen würde, ohne verpflichtet zu sein, ihren sämtlichen Gewohnheiten und Freuden zu entsagen. Diese schrecklichen Platitüden sind nicht die Opfer wert, die sie ihnen darbringen müsste. Atheistisch, grausam, verworfen, hemmungslos, pervers, sodomitisch, tribadisch, blutschänderisch, rachsüchtig, mörderisch, heuchlerisch und falsch - so muss eine Frau sein! Dies sind die Laster, die sie annehmen muss, um Glück in der Welt zu finden. '

    Juliette spricht;


    " Haben sie schon Kinder gemacht?
    - Niemals!
    Wollen Sie sich davon fernhalten?
    - Soweit ich es eben kann.
    Sie verabscheuen also die Fortpflanzung?
    Ich hasse sie!
    Falls Sie schwanger werden sollten, hätten Sie den Mut, eine Abtreibung machen zu lassen?
    Sicher!
    Sind Sie reich?
    Unsagbar!
    Und haben Sie nie gute Werke getan?
    Ich hasse sie! "

  • 'As a philosopher, if I were speaking to a purely philosophic audience I should say that I ought to describe myself as an Agnostic, because I do not think that there is a conclusive argument by which one can prove that there is not a God. On the other hand, if I am to convey the right impression to the ordinary man in the street I think that I ought to say that I am an Atheist ...'

  • "There is a universal consciousness that's always been held down by a bunch of educated idiots who call themselves "teachers" and "schools". To have your own mind in a world of programmed patterned robots is total freedom and is called 'insanity'."

  • “You say that my way of thinking cannot be tolerated? What of it? The man who alters his way of thinking to suit othere is a fool. My way of thinking is the result of my reflections. It is part of my inner being,the way I am made. I do not contradict them, and would not even if I wished to. For my system, which you disapprove of is also my greatest comfort in life, the source of all my happiness - it means more to me than my life itself.


    "Soziale Ordnung ist schwerlich ein Vorteil, so die totale Freiheit aufgegeben wird."


    "Alle sogenannten moralischen Prinzipien, sind krankhafte Spielereien. Nichts weiter. Arrogante, dumme Phantasien."


    "Tötet mich. Tötet mich! Oder nehmt mich, wie ICH bin. Verdammt will ich für immer sein, sollte ich jemals mich ändern Verdammt!"

    Ach ja, alle Zitate kommen von meinem Vater, dem göttlichen Marquis.


    .. letztens habe ich sein Denkmal in Frankreich besucht, zu gerne hätte ich Blumen an seinem Grab niedergelegt. Schönster Mensch aller Zeiten..

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!