Wie fandet ihr den Film? SPOILER

  • Hey :)


  • Jetzt macht ihr mich aber richtig neugierig! Ich habe den Film noch nicht gesehen, werde dies heute aber garantiert tun. Wenn ich das Jahr über auch kaum in einem Kino anzutreffen bin, wird es heute wohl gleich zweimal hintereinander sein ...wenn ich das erste Mal für gut empfinde.
    Auch ich war von den Verfilmungen HP5 + HP6 arg enttäuscht.


    Ich werde mich dann später hier äussern. :D

  • Da war doch iwas mit dem Todesser :rofl: der sich angesprochen fühlte aif irgendeine Beleidigung...*vergessen hab* :rofl:


    Das war doch Greyback :rofl:


    Hat das nicht Verwirrung gestiftet, wenn der Film einfach ohne Hinweis endet und die Handlung noch nicht abgeschlossen ist? :gruebel: Oder waren in euren Kinos etwa nur Kenner der Buchreihe, die wussten, dass es einen zweiten Teil gibt?


    Bei uns war es sogar eher so, das relativ viele Jugendliche im Kino saßen und dann nur meinten: Sch*eiße und jetzt noch warten bis Juli? Maaaan,..

  • Bei uns wars leider so, das haufen Vollidioten imKino waren, die nur Lärm machen wollten-.-'


    Die Misteruimsszene war echt lustig :lachen: va als Umbridge mit Hermine allein im Fahrstuhl war :rofl:
    Es gab echt lustige Szenen.

  • Die kam garnicht Aspho. kann mich jedenfalls nich erinnern die beiden zusammen in einer Szene gesehen zu haben :gruebel:


    Dobby & Kreacher haben mir nich gefallen. Kann sein, das es durch meinen vorderen Sitzplatz getäuscht hat, aber diesmal sahen die beiden ehe aus wie Knetmännchen, als wie Figuren ausn Compi :gruebel: . Da haben die beiden mir in Teil 2 & 5 besser gefallen...



    Kann mir mal einer sagenb, wie der Schauspieler heisst, den Harry im Ministerium gespielt hat....
    Den fand ich irgendwie süss. Zwar nich so süss wie Schnuffel, aber trotzdem :rotwerd:

  • Also ich fand auch das zuviel weggelassen wurde.


    Die Szene mit Dumbledore und Grindlewald wurde gar nicht wirklich aufgegriffen. Man hat Harrys Wut gegenüber Dumbledore nicht wirklich gemerkt.


    Und was es mit dem spiegelteil und Aberforth auf sich hat, kam bisher auch gar nciht dran.


    Also ich denke das es ein ziemlich verwirrender film für einen nichtbuchleser gewesen sein muss.

  • Das mit dem Spiegelteil wird doch eh erst im Zweiten Teil aufgelöst.


    Der Film enthielt wirklich witzige Szenen, auf der anderen Seite viel traurige und emotionale Dinge.
    Ich fand jetzt nicht das sie viel weggelassen haben. Das haben sie leider im Sechsten gemacht. Das sie die Szene
    mit RAB und Kreacher nicht extra verfilmt haben fand ich okay. Das wäre dann vielleicht zu viel geworden. Dafür
    fand ich die Zwischenszene toll mit den Heiligtümern des Todes. Echt mal etwas anderes.:)


    Für Nichtbuchleser vielleicht ein wenig verwirrend,
    aber wenn man die vorhergehenden Film gesehen hat dann sollte man schon mitkommen. :)

  • also ich dachte echt nach einer Pause zwischen dem Film um alles zu verarbeiten gehts mir besser, aber ich komme einfach nicht über Lucius hinweg.
    Das ist für mich eine der traurigsten Stellen im Film...gerade wo er noch im "Orden des Phönix" als "der Todesser mit den schönen Haaren" betitelt wurde.... :heul:kaja::panik:


    Was ich aber noch geil fand war Voldi...ahh auch wenn er in den ganzen anderen Szenen weggelassen wurde (Bathilda Haus...) die Stelle wo er sagt "Nagini...essen" :teufel: macht das wieder gut

  • Wie war denn die Szene mit Kreacher und Regulus Black? :)


    Regulus wurde von Kreacher nur im Zusammenhang mit dem Amulette erwähnt.


    Das Regulus ihm den Auftrag gegeben hätte es zu zerstören und dass das Amulette böse sei.


    Danach wurde gleich umgeschwenkt, dass Fletcher es gestohlen hat.


    - ich fand es so in Ordnung. :)


    Genau wie sie durch den Namen an Regulus Zimmer darauf kamen, dass er R.A.B. ist. ;-)

    Glück ist - wenn Zufall und Bereitschaft aufeinander treffen.


    Ich lüge nie, ich pflege einen kreativen Umgang mit der Wahrheit. ;-)

  • (Bathilda Haus...)t


    Hör mir bloss mit Bathilda & ihrem Horrorhaus auf. :rolleye:
    Sie selbst war ja schon gruslig, aber das Haus erst..... Beim Anblick des Blutes an der Decke dachte ich ich wäre im Horrorfilm :gruebel:
    Bathilda hab ich mir trotz Naginis Verkleidung freundlicher vorgestellt und das Haus zwar zugemüllt, aber nich sooooooooooo dunkel und düster.....Is aber trotzdem gut umgesetzt worden

  • Ja das war schon in ordnung von der umsetztung, aber das mit Dumbi's fam und kindheit hätt ich gern gesehn oder meint ihr das kommt in teil2?



    Was fehlt uns eigentlich noch an WICHTIGEM content für teil2?


    - Gringots (verdopplungskelch; flucht mit drachen)
    - Die schlacht auf hogwarts
    - Das diadem im Raum


    Was ist noch richtig wichtig?



    Vorallem wurde der Zauberumhang von harry gar net erwähnt, erst als Harry den "traum" hatte mit dem stab hat er zu hermine gesagt "die heiligtümer gibts wirklich" - auf die idee das er nen zauberumhang hat der auch unsichtbar macht, kommt er gar net - fand ich auch unlogisch.


    Meint ihr Dumbledores kindheit wird noch kommen?
    Es ist ja eigentlich auch wichtig um zu wissen wie Dumbledore in Besitz der Heiligtümer kam! (stab und Umhang)


  • Vorallem wurde der Zauberumhang von harry gar net erwähnt, erst als Harry den "traum" hatte mit dem stab hat er zu hermine gesagt "die heiligtümer gibts wirklich" - auf die idee das er nen zauberumhang hat der auch unsichtbar macht, kommt er gar net - fand ich auch unlogisch.


    Meint ihr Dumbledores kindheit wird noch kommen?
    Es ist ja eigentlich auch wichtig um zu wissen wie Dumbledore in Besitz der Heiligtümer kam! (stab und Umhang)

    Ich glaube, dass noch sehr viel von dem was uns fehlt im 2. Teil kommt.


    Die Erkenntnis dass der Umhang Harrys eins der Heiligtümer ist wird bestimmt noch kommen, spätestens wenn das Gespräch wieder auf den Elderstab kommt. Ich finde es nicht unlogisch, dass er das bisher noch nicht gecheckt hat.


    Da der junge Dumbledore ja gecastet wurde - geh ich auch davon aus, dass er irgendwann im 2. Teil noch in Erscheinung triff und dann auch ein Teil seiner Geschichte, der von Gelert Grindelwald und dem Zeichen der Pewerell - aufbereitet wird.


    Der 2. Part kann ja nicht nur aus dem Kampf um Hogwarts bestehen..........

    Glück ist - wenn Zufall und Bereitschaft aufeinander treffen.


    Ich lüge nie, ich pflege einen kreativen Umgang mit der Wahrheit. ;-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!