Kleinigkeiten/Probleme/Fragen zum Forum Teil 2

  • Keine Angst: Von meiner Seite bleibt die Seite bestehen..

    :huepf: :-*


    WAS wollt IHR, die noch in diesem Forum aktiv sind, haben. Welche Bereiche fehlen euch, was wollt ihr haben, was müsste vielleicht auch einfach mal in die Tonne gekloppt werden.


    :D Dann werfe ich auch mal MEINE Gedanken und Vorschläge in die Runde....


    :gruebel:


    Den Tagespropheten- und die Schauspielerinfothreads würde ich zu einem Thread zusammenfassen und die Beiträge erst durch einen Teamler prüfen und freigeben lassen, um Spam zu verhindern.


    Die Threads aus den Raum-der-Wünsche-Thread würde ich alle mit in den TV&Film-Thread integrieren und dort werden dann keine Beiträge gezählt. Da kann man sich dann auch mal z. B. über den gerade gesehenen Film austauschen, ohne auf Spam achten zu müssen.


    "Die-Drei-Besen":
    Tränkelabor, Privates, Madam Puddifoots Café und Kammer des Schreckens -> daraus würde ich einen Thread machen und ihn nur für registrierte Mitglieder zugänglich.


    Alles andere würde ich beibehalten.


    Das wären so meine Vorschläge. :-)

  • Grundsätzlich finde ich die Einteilung der Threads gut so wie sie ist. Allerdings würde ich "Unsere Aktionen" und "Eure Werke" zusammenlegen (ggf. auch unter neuem Namen). Ich suche jedes Mal den Drabble-Wettbewerb :hmm


    Mittelfristig müssen wir uns auch neuen, anderen Themen öffnen - ich könnte mir z. B. gut vorstellen, auch über andere Filme, TV-Serien oder Bücher zu diskutieren - ggf. in neuen Unterforen. Ich spreche aus leidvoller Erfahrung, weil es kein wirklich gutes Star Trek-Forum gibt.


    Ist aber alles nur Brain-Storming meinerseits :D

    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
    (Antoine de Saint-Exùpery)

  • ich könnte mir z. B. gut vorstellen, auch über andere Filme, TV-Serien zu diskutieren. Ich spreche aus leidvoller Erfahrung, weil es kein wirklich gutes Star Trek-Forum gibt.

    :High five


    Primär bin ich an allen Threads interessiert, in denen es um TV, Film, Darsteller usw. geht, aber auch an solchen, wie z. B. das akt. Zeitgeschehen.

  • Ich weiss es zwar längst, aber extra für ne Freundin...


    ..Seid ihr grossen Teamler Chefs oder auch kleinen mal so nett und bestätigt nocheinmal, das ihr keinen Zugriff auf unsere persönlichen Nachrichten habt und sie somit auch nich lesen könnt.
    Habs ihr zwar bereits gesagt, aber sie is sicher erst richtig davon überzeugt, wenn sie das schwarz auf weiss von euch lesen tut :hmm

  • Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Browser. Ich verwende Chrome und seit gestern wird die Seite Übergroß angezeigt. Kann ich das irgendwie wieder ändern und wenn ja, wie und was muss ich tun.


    Schon mal vielen Dank im vorraus :)

  • Hab zwar kein Chrome, aber das müsste auch helfen..Chrome und Firefox. Is doch alles dasselbe :hmm


    Halt die beiden Strg Tasten gedrückt und dann kannste mit der Maus oder Läppi Pad ( was du eben hast) die Grösse einstellen. So funzt es jedenfalls immer bei mir ;-)

  • Die folgenden Tastenkombinationen (wurden schon genannt) funktionieren bei mir im Chrome:

    • "STRG" und "-"
    • "STRG" und Mausrad zurück

    Du kannst auch rechts oben im Browser (bei den drei waagrechten Strichen) klicken, dann bei "Zoomen" auf "-"

    Falls alles nicht funktioniert, mache mal einen Screenshot. :)

  • Kalle danke für deine Antwort. Hab mir schon gedacht, das das an der Sch.......Telekom liegt.
    Ich werd mich mal dahinter klemmen. Is ja nich nur PU, wo ich manchmal nich reinkomme. Wenn sich das nich besser wechsle ich halt den Anbieter. Einen Dukatensch,........fürs nichtsbekommen hab ich nun auch wieder nich

  • Hallo ... ähm ... also da die Überschrift hier auch "Fragen" beinhaltet, wollte ich hier mal fragen, ob es in diesem Forum ein "Review"-Verbot gibt oder so? :ironie:
    Also auch in anderen Foren, wo ich meine FFs poste, bekomme ich nicht oft Feedback - was mich manchmal dann doch etwas verunsichert. Weil ich mich natürlich frage, ob es so schlecht ist, was ich fabriziere, dass deshalb sich keiner traut, seine Meinung zu meinem Schreiben zu hinterlassen ... aber wenn ich dann mal Kommentare bekomme, sind sie doch im großen und ganzem recht positiv und daher, habe ich für mich die Erklärung dafür, dass ich so wenig Resonanz bekomme darin gefunden, dass wenn die Leute zufrieden sind, mit dem was sie lesen, sie sich denken, dass sie es nicht unbedingt kundtun müssen, sondern, dass der Autor ja kaum posten würde, wenn er nicht selbst von seiner Geschichte überzeugt wäre.
    Aber hier wirklich NICHTS zu lesen, ist irgendwie ... pffff ... obwohl jetzt lüge ich, eine Leserin hier, hat mir eine PN geschickt, um mir zu sagen, dass ihr meine zwei größeren FFs gefallen - DANKE dafür!!!
    Ich habe auch echt nichts gegen konstruktive Kritik!!! Nur her damit ;)
    Auf anderen Seiten, haben Reviewer mich schon dazu gebracht, Kapitel zu überarbeiten, weil ich ihre Kritik für angebracht hielt. Was jetzt nicht heißt, dass ich meine eigenen Ideen verwerfe, aber ich habe Sachen die ich nur gestreift hatte, dann ausführlicher berichtet oder in manche Abschnitte, die zu sehr nur "Bericht" waren, etwas direkte Rede untergemischt, aber beispielshalber mein Pairing bei "Das ist doch unmöglich?!" habe ich, obwohl mich einige umstimmen wollten, beibehalten ^^
    Falls es wirklich zu viel verlangt ist, ein paar Worte da zu lassen, dann seid doch so nett und bewertet meine Geschichten ... sodass ich ein wenig sehen kann, wie meine Arbeiten ankommen.
    Man liest sich,
    severinalupin

    :snape: Zitat Alan Rickman über die jahrelangen Dreharbeiten:
    "...Wenn ich dann wieder ans Set zurückkam, war das Kostüm immer dasselbe.
    Derselbe lange, schwarze Mantel. Der einzige Unterschied: Die drei Kleinen
    waren wieder ein Stückchen größer geworden." :snape:

    Edited once, last by severinalupin: ein icon (ironie) zum besseren Verständnis dazugegeben ;) ().

  • Also, ein Verbot für Reviews gibt es hier nicht! Das wär ja auch affig, kindisch und letztlich Zensur.


    Ich kann nur für mich sprechen, ich hatte mal Reviews gegeben. Aber, ich habe damit aufgehört, weil ich es nervig fand. Das mache ich bei einem Buch ja auch nicht. :hmm
    Außerdem hatte es auch so den Geschmack von Einmischen und das möchte ich nicht.
    Mit den Reviews ist es hier wahrscheinlich auch wie mit allem, es ebbt ab, wird weniger....
    Schreib weiter, mir gefallen sie. :-*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!