Gilderoy Lockheart

  • Gilderoy Lockheart 12

    1. Kein Kommentar (2) 17%
    2. Naja, geht so (1) 8%
    3. Er ist ein Trottel! (7) 58%
    4. Spitze, der Beste den es gab (2) 17%

    Was sagt Ihr zu dem Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste:


    Gilderoy Lockheart?




    Liebe Grüße Bonnie Lee

  • Ich halte ihn für einen Trottel, ganz ehrlich!
    So ne Knalltüte.
    Das Beste ist echt, wo er in der Kammer den Vergessenszauber selbst abkriegt:


    "Kennen wir uns?"
    "Wohnst Du hier?"
    "Das ist ja wie Zauberei!"


    Ich hab mich kugelig gelacht!

  • Ich fand den nicht gut.
    ich find auch, das er voll der Trottel ist und zu dem auch noch schleimig aussieht!
    Man könnte ihm auch den Spitznamen "Schleim" geben. [41]
    Vor allem, wenn er immer so blöd lächelt!

  • Warum wurde eigentlich Lockheart Lehrer im Fach für Verteidigung gegen die dunklen Künste?
    Dieser Typ konnte doch kaum was,hatte noch nicht mal diese kleinen Viecher in der ersten Unterrichtsstunde im Griff :11:
    Auch hatte er im Duell gegen Snape keinen Hauch einer Chance.
    Nur in Vergessenszauber war talentiert.
    Mir für mich :
    Ein Schleimer und Trottel zu gleich :24:

  • Ganz genau und als es hart auf hart kam, wollte er die Biege machen.
    Der ist echt eine Witzfigur, aber Kenneth Branagh hat ihn gut gespielt, das kann man nicht anders sagen, wobei im Buch war sein Haar noch viel schillernder blond.

  • Quote

    Original von snape
    Warum wurde eigentlich Lockheart Lehrer im Fach für Verteidigung gegen die dunklen Künste?
    Dieser Typ konnte doch kaum was,hatte noch nicht mal diese kleinen Viecher in der ersten Unterrichtsstunde im Griff :11:



    Er war wahrscheinlich der einzige Typ, der sich dafür beworben hat. Es wird doch immer gesagt, dass VgddK nicht gerade überrant wird mit Bewerbungen.


    Vllt wollte er damit auch sichergehen, dass ihn die Schüler auch alle kennen.


    Für mich ein mieser Idiot, der sich mit dem Ruhm anderer bekleckert!


    Aber Brennagh hat ihn überzeugend rübergebracht!

  • Lockhardt ist ein Trottel.


    Das einzige was er gut beherrscht hat war der Vergessenzauber. Und er konnte andere Leute (Frauen und Mädchen) gut um den Finger wickeln.


    Aber ansonsten konnte er nichts. Ein Feigling mehr nicht.

  • also ich finde, dass er als lehrer ne echte niete war. ansonsten war er klasse. er hat das ganze buch aufgeheitert, weil er einfach immer ne lachnummer war. naja, gut, ich mag ihn als menschen auch nicht. wegen dem vergessenszauber und dem kram und diesem "seht her, ich bin berühmt"-getue... aber ansonsten immer lustig... ohne es selbst zu wollen.

  • Quote

    Original von Magical
    Er ist ein trottel !
    @roma das find ich auch!
    aber am ende wirkte auch sein vergeßenszauber nit :D


    Das aber nur, weil er Ron`s kaputten Zauberstab erwischt hat, da sag ich: Dumm gelaufen!




  • Jup, da hab ich mich mitgekugelt, aber du hast noch was vergessen Bonnie....


    "Hallo!"
    "Zeimlich abstrakter Ort!"


    (geschrieben kommt das nicht so gut rüber, wie als wenn mans spricht *gg*)

  • Lockheart is echt ein Volltrottel! Der war ja wohl mal voll der Angeber und dann hat er nich mal was Ordentliches drauf, außer seinen dämlichen Vergessenszauber! Da fällt mir doch glatt ein Spruch zu ein: Große Klappe, nichts dahinter! Irgendwie scheinen die mit der größten Klappe auch immer die größten Feiglinge zu sein *g*
    Sowas kann ich ja grade ab...Ich glaube, von all den Personen der Bücher konnte ich Lockheart am wenigsten leiden...wie gut, dass der seinen Vergessenszauber selbst abgekriegt hat *ggg*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!