Helena Bonham Carter

  • Schade, das es nicht geklappt hat. Ich hätte es ihr gegönnt.


    HBC ist eine bezaubernde Schauspielerin und grad als Bella liebe ich sie einfach *-*


    Die Figur Bella mag ich ned GANZ so (Sirius :heul: ) aber die Figur wird SO toll gespielt <3

  • Also ich finde das sie die Rolle zielich gut rüberbringt. So richtig durchgedreht böse, mit ihrem fiesem lachen. Dunkles Mal

    Viel mehr, als unsere Fähigkeiten, sind es unsere Entscheidungen, die
    zeigen, wer wir wirklich sind. :dumbledore1:



    Ravenclaw mit Herz:ravenclaw:

  • Ich finde sie einfach klasse. Sie bringt den Charakter von Bellatrix, der im Buch beschrieben wird, echt genial rüber.Sie ist das beste was dem Film passiren konnte. Aber ich finde sie nicht nur in diesem Film gut, sie ist allgemein ein fantastische Schauspielerin. :dafuer

  • Helena Bonham Carter ist genial
    Die passende Besetzung für Bella.
    Außerdem hab ich sie in "Sweeney Tod" und "Zimmer mit Aussicht gesehen"
    Sie ist genial :wow:

  • Ich denke, dass die, die sie ausgesucht haben, echt guten Geschmack haben. Sie passt echt gut zu ihrer Rolle, außerdem ist sie eine geniale Schauspielerin <3 Sie ist neben Johnny Depp meine Lieblingsschauspielerin :D

  • Ich kann mir keine bessere Bellatrix vorstellen. Sie wurde für diese Rolle geboren. :) Und ihre Vielseitigkeit erkennt man wenn im Film eigentlich Hermine in ihrem Körper steckt. Ihr Audruck in den Augen ist ein komplett anderer ohne überzogen zu wirken. ich finde Sie hätte schon längst einen Oscar verdient gehabt. Eine großartige Schauspielerin.

  • Schade, dass in diesem Thread über diese wunderbare und einzigartige Schauspielerin nur so rar gepostet wird :(


    Helena Bonham Carter ist meine absolute Lieblingsschauspielerin. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich erst durch ihre Rolle als Bellatrix (die sie übrigens absolut überzeugend und geradezu perfekt gespielt hat) auf sie aufmerksam geworden bin. Danach folgte dann Sweeney Tood, Alice im Wunderland und letztendlich The King's Speech. In allen drei gesehenen Filmen ist sie schlichtweg FANTASTISCH! Sie hat ein so außergewöhnliches, schauspielerisches Talent, ist so vielfältig, spielt jede erdenkliche Rolle einfach nur perfekt und bringt immer ihre persönliche Note mit rein. Ganz besonders überzeugt hat mich ihre Rolle der Queen Mum in King's Speech. Also besser konnte man das einfach nicht spielen. Ich war absolut sprachlos, als ich aus dem Film rauskam. Umso schlimmer und ungerechter finde ich es, dass sie den Oscar nicht bekommen hat. Ich hätte fast nen Heulkrampf bekommen, so habe ich mich geärgert, als ich für sie live vor dem TV mitgefiebert habe.


    Im Juli hatte ich dann auf der Premiere von HP DH2 endlich die Gelegenheit, sie nur einige Meter von mir entfernt zu sehen. Leider habe ich kein Autogramm bekommen, aber es war eine einmalige Erfahrung, die mir immer noch Gänsehaut bereitet. Neben dem schauspierlischen Talent finde ich sie als Persönlichkeit aber auch einfach einmalig und fantastisch. Ich habe mir mittlerweile alle erdenklichen Interviews oder Sonstiges von ihr auf Youtube angesehen und ich bewundere diese Frau. Es ist einfach unglaublich, wie natürlich sie, trotz des ganzen Rummels um sie rum, geblieben ist. Ich meine, sie ist ja nun mal sehr bekannt und beliebt, aber kein bisschen abgehoben. Sie bringt einfach jeden zum Lachen, hat super geile Sprüche auf Lager, eine charmante, witzige und total liebe, aber auch freche Art. Hach, sie ist brilliant! <3 Auch ihr Kleidungsstil und ihre Beziehung zu Tim Burton macht sie umso sympathischer. Ich finde es toll, dass sie es sich traut, solche Sachen (die vielleicht nicht jeder tragen würde) anzuziehen, denn genau das macht sie so anders und einmalig und natürlich auch aus. Und ich möchte dazu nochmal sagen, dass sie mit Tim Burton NICHT verheiratet ist. In deutschen Zeitungen steht oftmals, dass sie seine Ehefrau ist, aber das ist sie nicht. Sie sind seit Jahren verlobt, haben aber die Absicht zu heiraten zu den Akten gelegt. Das hat sie kürzlich in einem Interview gesagt, dass sie auch ohne Trauschein glücklich sind. Und das sie es sind, zeigen ja diverse Fotos und gemeinsame Auftritte von den beiden. Sweetest couple ever :)


    Und dass sie bildhübsch ist, brauche ich ja wohl nicht zu erwähnen. Welche Frau sieht in dem Alter schon soooooooo toll aus? Da kann man wirklich neidisch werden.


    So, genug von ihr geschwärmt, ich denke, man kann aus dem Beitrag genug erkennnen, wie sehr ich diese Frau verehre ;)


    Hoffentlich melden sich bald mal wieder ein paar mehr Leute, um über Helena zu diskutieren.

  • Ich find die toll :)
    Und ich musste sagen, ich hatte anfangs Angst vor der ;o
    Egal wie lächerlich das klingt, is' so.

    George (zu Harry): "Du hast keinen Buchstaben auf deinem Pullover! Sie denkt wohl, du vergisst deinen Namen nicht. Aber wir sind nicht dumm - wir wissen, dass wir Gred und Forge heißen."

  • Da stimme ich Mine zu, Helena Bonham Carter ist meine absolute Lieblingsschauspielerin und solche Rollen wie Bellatrix, die Herzkönigin oder Mrs.Lovett aus Sweeney Todd sind ganz typisch für sie. Aber wusstet ihr, dass die mit Tim Burton verheiratet ist?
    Es hätte keine bessere Besetzung für die Bellatrix geben können als Helena Bonham Carter!!
    LG Igelhorn

  • Darf ich diesen Thread ein wenig wieder beleben? Ich finde sie ist eine ganz tolle Schauspielerin und ich habe mal ein Interview von mir gelesen, was mich sehr fasziniert hat. Die Frau hat einfach alles richtig gemacht und ihr Kleidungsstil ist echt anbetungswürdig.
    Und sie spielt immer so abgefahrene Rollen, aber es passt zu ihr ;) Als würden die Regisseure die Rollen auf den Leib schneidern (was Tim Burton ja teilweise auch tut *haha*)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!