You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Potterunited. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

21

Sunday, January 4th 2015, 12:41am

Berni Mayer - Black Mandel

Wenn man Black Metal mag, dann ist das Buch wirklich sehr lustig und kurzweilig, wenn nicht kann man wohl eher weniger damit anfangen.
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Cho Chang

Zauberschülerin

  • female

Nenne mich so: Yu

Location: Hogwarts

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Feuerkelch

  • Send private message

22

Wednesday, January 7th 2015, 5:36pm

Ich lese gerade mal wieder den vierten Band von Harry Potter :D Und danach lese ich von JK Rowling endlich "Ein plötzlicher Todesfall" (orig."The Casual Vacancy").

Dobby

Augurey

  • female

Nenne mich so: /

Location: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

23

Wednesday, January 7th 2015, 7:49pm

Die Maze Runner Trilogie von James Dashner
Let the ripped heart dance

Mina Snape-Circeni

Sonnenschein | Hades' True Love

Nenne mich so: Ich mag auch hier weg...

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

24

Wednesday, January 7th 2015, 7:59pm

Stieg Larsson - Verdammnis (zu Hause)
Akram El-Bahay - Flammenwüste (für die Uni)
und J.R.R. Tolkien - The Lord of the Rings - The Return Of The King (das ist der Band, den ich jedesmal abbreche, egal ob englisch oder deutsch, deshalb ein wenig zur Seite gelegt, bis die Motivation wieder ansteigt..)

Superwoman

2. Klässler

  • female

Nenne mich so: Annie

Location: Frankfurt

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Send private message

25

Saturday, January 17th 2015, 7:24pm

Die Maze Runner Trilogie von James Dashner


Sind die gut? Hab ich mir nämlich auch schon überlegt zu lesen...

ich lese gerade "eine wie Alaska" von John Green
you might like getting choked but sea turtles don't, so keep your FUCKIN plastic out of the ocean

alinghi

Sweet Sophistication

  • Send private message

26

Sunday, January 18th 2015, 5:19pm

Neue Schuhe zum Dessert von Marian Keyes.

Klingt eigentlich voll kacke und typisch tussig... aber ist ein wirklich netter Roman, der auf zwei Kontinenten spielt und einen zumindest ein bisschen zum Mitdenken zwingt.
Außerdem bin ich schon fast halb durch und es kamen noch keinerlei Schuhkäufe drin vor. :D

Mina Snape-Circeni

Sonnenschein | Hades' True Love

Nenne mich so: Ich mag auch hier weg...

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

27

Sunday, January 18th 2015, 9:34pm

Die Maze Runner Trilogie von James Dashner


Sind die gut? Hab ich mir nämlich auch schon überlegt zu lesen...

ich lese gerade "eine wie Alaska" von John Green


Hab gehört die sollen besser als die Filme sein. Hab sie aber selber nicht gelesen. :hmm
Vllt hilft dir das aber schon weiter ;-)

28

Sunday, January 18th 2015, 10:57pm

Harry Potter und der Feuerkelch (mal wieder :) )
Set by Angel

Dobby

Augurey

  • female

Nenne mich so: /

Location: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

29

Monday, January 19th 2015, 12:45pm

Die Maze Runner Trilogie von James Dashner


Sind die gut? Hab ich mir nämlich auch schon überlegt zu lesen...

ich lese gerade "eine wie Alaska" von John Green


Ich finde sie lesenswert! Sie sind spannend & veranschaulichen auf herrlich treffende Weise, wie Menschen sind, waren und stets sein werden. Ohne beide Trilogien vergleichen zu wollen...kennst du die Panem-Reihe? Wenn du diese magst, so werden dir die Maze-Runner-Bücher auch gefallen. Wobei erstere deutlich politischer sind; diese zielen eher auf das menschliche Wesen an sich ab.
Und es stimmt, die Filme sind grottig - zumindest jener vom ersten Teil.
Let the ripped heart dance

Superwoman

2. Klässler

  • female

Nenne mich so: Annie

Location: Frankfurt

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Send private message

30

Monday, January 19th 2015, 11:50pm

Okey, danke euch beiden! :)

Ja, die Panem Reihe habe ich gelesen, aber leider auch einige Bücher, die eher so ein schlechter "Abklatsch" von dieser Reihe waren. Deswegen war ich auch beim Maze Runner am Anfang ein wenig skeptisch. :/

Aber ich glaube, ich werde mir dann demnächst auch mal das erste Buch holen.
Danke für deine Rezession! :)
you might like getting choked but sea turtles don't, so keep your FUCKIN plastic out of the ocean

Mina Snape-Circeni

Sonnenschein | Hades' True Love

Nenne mich so: Ich mag auch hier weg...

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

31

Monday, January 19th 2015, 11:59pm

Ich hab gesehen, das es auch alle drei Maze Runner-Bände in der Box gibt, die dann im Endeffekt ein weniger billiger ist, als alle drei Bücher einzeln. Wenn du die Bücher dann nicht magst kannst du ja die Box immer noch verschenken ;-)

Dobby

Augurey

  • female

Nenne mich so: /

Location: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

32

Wednesday, January 21st 2015, 9:48am

@Superwoman: ja...leider gibt es immer viele Nachäffungen von gutem Handlungsmaterial...aber die Maze Runner sind für sich stehend & gut =)
Die Box habe ich im übrigen auch (-> hab die Reihe zu Weihnachten geschenkt bekommen).
Let the ripped heart dance

Klaria

10.000'times a Lazarus

  • "Klaria" has been banned

Nenne mich so: In der falschen Zeit Geborener.

Location: Sades' Schloss, bei der Dschungelgeschichte

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

33

Friday, January 23rd 2015, 9:04pm

Das nackte Brot von Choukri.
sadaqa

Musician

Unregistered

34

Wednesday, February 11th 2015, 8:46pm

"Lieber jetzt als irgendwann" von Lauren Graham, welche die Lorelai in der Serie "Gilmore Girls" gespielt hat.
Das Hauptfigur des Buches ähnelt eben dieser Lorelai unglaublich, so dass es komisch, witzig und unterhaltsam ist. Sicher kein großes literarisches Meisterwerk, aber gute Unterhaltung zum Entspannen...

alinghi

Sweet Sophistication

  • Send private message

35

Thursday, February 12th 2015, 8:24am

Haaaa, die mochte ich auch schon immer!!!

Wenn man es lesen kann, ohne sich dauernd zu fragen, wozu man es eigentlich liest, dann werd ich es auch wagen. Ich hatte ne Leseprobe kürzlich und es klang nett.

Musician

Unregistered

36

Thursday, February 12th 2015, 9:06am

Haaaa, die mochte ich auch schon immer!!!


Ich fand die "Gilmore Girls" echt klasse und hab' mir vor einigen Jahren alle Staffeln auf DVD gekauft sowie angeschaut. Das Buch ist wirklich unterhaltsam geschrieben, kann ich empfehlen. Die Hauptfigur ist absolut liebenswert komisch, ehrlich und kämpft sich mit wunderbarem Charme durch die Ellenbogengesellschaft der Theater-/Schauspielwelt...

alinghi

Sweet Sophistication

  • Send private message

37

Thursday, February 12th 2015, 9:16am

Ich bin kein Serien-Käufer und hab die Staffeln auch eher unregelmäßig und bei weitem nicht alle gesehen.
Aber Lorelei is schon ne coole Socke in der Serie und auch das, was man von Lauren Graham hört, gefällt mir ausgesprochen gut!

Musician

Unregistered

38

Thursday, February 12th 2015, 5:39pm

Ich bin kein Serien-Käufer

Ich eigentlich auch nicht. Aber ich lag vor ein paar Jahren zuerst wochenlang mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber flach, woran sich beinahe nahtlos ein Bruch des Radiusköpfchens anschloss. Da hab' ich mir dann die erste Staffel gekauft, und - weil diese mir echt gut gefallen hat - gleich weitergemacht. Wenn ich so überlege war das tatsächlich meine einzige Serie, die ich komplett gesehen hab. ;-)

Musician

Unregistered

39

Friday, February 13th 2015, 4:46pm

So, gerade bin ich mit "Wenn ich bleibe" von Gayle Forman fertig geworden. Der Film zum Buch läuft momentan im Kino.
Ähm, es war ok, hat sich schnell/leicht lesen lassen, aber ... es war eben nur ok. Ich kann gar nicht genau erklären, warum... Vielleicht nervt mich auch das offene Ende. Scheinbar gibt es zwar eine Fortsetzung, aber ich hätte gerne einen Abschluss in diesem Buch gehabt. Die Protagonistin wacht aus dem Koma auf und peng, aus...
Und jetzt bin ich richtig pingelig, aber mich ärgern auch solch fachliche Fehler: Z. B. wird beschrieben, das Mias beste Freundin Bar Mizwa gefeiert hat. Falsch: Bat Mizwa heißt die Feier für Mädchen. Ist zwar nur ein Buchstabe, macht aber einen großen Unterschied aus. :klugscheiß:

Kloppo1

4. Klässler

Nenne mich so: Borusse09

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

40

Sunday, February 15th 2015, 1:25am

ralf schmitz-schmitz häuschen...

gut, aber die erwartungen lieber nicht zu hoch hängen ;)