Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Potterunited. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klaria

10.000'times a Lazarus

  • »Klaria« wurde gesperrt
  • »Klaria« ist der Autor dieses Themas

Nenne mich so: In der falschen Zeit Geborener.

Wohnort: Sades' Schloss, bei der Dschungelgeschichte

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. März 2018, 23:53

neue deutsche Todeskunst / Neofolk

Orplid ist mein Favorit, ich verneige mich vor Ihrer Genialität... Mich befängt aber auch sehr der neuartige Folk ala. 'The Wand & the Moon', 'Death In June' etc.

Jede Kultur sollte erhalten bleiben, dies ist gegen den ekelhaften Imperialismus gerichtet und keinesfalls 'national'. Auch wenn es in der superguten BRD anders dargestellt wird.

Hörprobe, Orplid; Lied
Gott
sadaqa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaria« (17. März 2018, 09:15)