Du bist nicht angemeldet.

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

81

Freitag, 28. Dezember 2012, 21:48

Ich packe das Thema mal hier rein. Falls schon darüber gesprochen wurde habe ich es wohl überlesen und tut mir leid. Dann verscheibe oder lösche ich natürlich wieder.

Aber was haltet ihr davon die EM 2020 in verschiedenen Städten anstatt in einem bzw. zwei Ländern auszutragen?
http://www.sueddeutsche.de/sport/fussbal…ragen-1.1543934
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Alangirl

Juniorassistent des Ministers

  • »Alangirl« ist weiblich

Nenne mich so: Isi

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 28. Dezember 2012, 21:52

Ich mache mir nicht so viel aus Fußball. Aber EM und WM schaue ich immer.
Dass es nächstes Mal ein richtiges Europa-Event werden soll, finde ich super.






Arts by AlandSev


Coco

Zaubereiminister

  • »Coco« ist weiblich

Nenne mich so: Coco

Wohnort: in meinen vier Wänden ! / NRW

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 28. Dezember 2012, 21:57

Also ich finde es nicht gut aber das ist ja Geschmacksache

made by cati :-*

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 28. Dezember 2012, 22:08

und warum findest du es nicht gut?
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Coco

Zaubereiminister

  • »Coco« ist weiblich

Nenne mich so: Coco

Wohnort: in meinen vier Wänden ! / NRW

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

85

Freitag, 28. Dezember 2012, 22:19

Weil ich den ganzen Aufwand und was dazu gehört dann völlig überzogen finde! So konnte sich ein Land voll und ganz darauf konzentrieren und die meisten Länder hatten damit noch Schwierigkeiten siehe Polen und Urkaine! Wie soll das dann ablaufen wenn es in mehreren Länder stattfindet? Mal davon abgesehen das die Mannschaften dann immer hin und her fliegen müssen! Ich frage mich nur wer das alles bezahlt?

made by cati :-*

Kloppo1

4. Klässler

Nenne mich so: Borusse09

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 29. Dezember 2012, 13:12

Ja, ich finde es auch für die Fans anstrengend & blöd, dann immer in die Länder reisen zu müssen, wo ihre Nationalmannschaft grade spielt.

Zudem muss man sich dann um die Unterkünfte kümmern ( kostet alles Geld) und die Fans müssen ggf. auch überall nahe des Spielortes untergebracht werden.
Das könnte zwar Arbeitsplätze sichern bzw. schaffen. Das Bauen von zB neuen Hostels würde aber zusätzlich Geld kosten. Ich weiß nicht, ob sich das jedes Land in Europa leisten kann ( z.B. Griechenland, Spanien, Portugal). Die müssen ja schon teilweise ihre Flughäfen verkaufen, um ÜBERHAUPT finanzielle Hilfe zu bekommen....

Liebe Grüße :)

Alangirl

Juniorassistent des Ministers

  • »Alangirl« ist weiblich

Nenne mich so: Isi

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 29. Dezember 2012, 13:47

Fans müssen auch für Reise und Unterkunft zahlen, wenn es in nur einem Land stattfindet. Von daher sehe ich da keinen großen Unterschied.
Und die Mannschaften laufen ja auch nicht von einem Stadion zum Nächsten, wenn es in einem Land ist. da fliegen sie auch, oder fahren im Mannschaftsbus.
Da sollte auch man sich um die Finanzierung auch keine Sorgen machen, Sponsoren gibts dann auch.






Arts by AlandSev


LadyMalfoy

Iker Casillas - THE HERO FOR ALL MADRIDISTAS

  • »LadyMalfoy« ist weiblich

Nenne mich so: Alex

Wohnort: Bei ihm.

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 29. Dezember 2012, 18:52

Ich war begeistert.
Naja so hat man als Fan auch mal die Gelegenheit zu nem EM-Spiel zu gehen, ohne bis sonst wohin reisen zu müssen.

Mittlerweile bin ich mir aber nciht mehr so sicher, ob das SO ne gute Idee ist.
Klingt viel zu sehr nach NOCH mehr Geld aus den Taschen ziehen der liebe UEFA -.-
:pieks:
:heia: :muh:

Klaria

10.000'times a Lazarus

Nenne mich so: In der falschen Zeit Geborener.

Wohnort: Lacoste, im Regenherbst

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Private Nachricht senden

89

Montag, 19. Oktober 2015, 08:25

Freut mich ungemein, dass den 'Saubermännern' Deutschlands der A**** auf Grundeis geht! Anderen Nationen Vorwürfe bereiten, die UEFA als Grandiosität darstellen und selber Dreck auf dem Haupt kleben haben... Das ist unser DFB. :D

Finde es sooo schön, dass das "Sommermärchen" zum Lug, wie Trug gerät... Es ist das, was ich schon vor Jahren prognostizierte.... ; aber typisch Deutschland: Wir sind Vorbild und zeigen es allen! Die Merkel kann ja wieder paar "Flüchtlinge" umarmen (ich würd' ja drauf' verzichten...ughh..)
The idea of God is the sole wrong for which I cannot forgive mankind.
Your body is the church where Nature asks to be reverenced.

de Sade

Kloppo1

4. Klässler

Nenne mich so: Borusse09

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 19. Oktober 2015, 09:41

ich denke zwar nicht, das diese wm gekauft war....
aber : was soll man eig. nich glauben...? ...

mich freuts nur, dass die em-quali endlich geschafft wurde....
die letzten spiele waren ja mehr als dürftig.-...SO werden wir nicht europameister ...

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

91

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:34

Was sagt ihr denn zur Gruppe?

Müsste machbar sein, könnte aber in die Hose gehen wenn die Gegner nicht ernst genug genommen werden.
Ich tippe und hoffe aber, dass die Gruppenphase überstanden wird, da die besten Gruppendritten dieses Mal auch dabei sind.

Gruppe E wäre echt unangenehm.

Was haltet ihr von den Sicherheitsmaßnahmen? Glaubt ihr, dass es ohne Komplikationen laufen wird?
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Cold Fish

Zauberlehrling

  • »Cold Fish« ist männlich

Nenne mich so: Flo

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 9. Januar 2016, 11:36

Die Gruppe ist mehr als machbar. Aber die K.O. Phase wird vermutlich sehr schwer. Wenn sich die Favoriten durchsetzen, warten im Viertelfinale Belgien, im Halbfinale Frankreich und im Finale Spanien. (Wenn ich das richtig in Erinnerung habe.)

Was die Sicherheit betrifft, so denke ich, muss man sich keine großen Sorgen machen.
Ich habe zwar auch ein seltsames Gefühl in der Magen Gegend wenn ich ehrlich bin, aber es werden schon die richtigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden!

SnowWolf - Rad-Schneeschaufel, eine Schneeschaufel der besonderen Art, denn damit macht das Schnee schaufeln wieder spaß weil der Rücken nicht belastet wird.
JETZT im Angebot incl. Verschleißschutzkante zum Sonderpreis
Pro-Freizeit-Innovation