You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Potterunited. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

661

Saturday, January 14th 2012, 12:34am

Pakt der Wölfe

Egal wie oft ich den sehe, der bommt jedesmal die glatte 10 :)

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • female

Nenne mich so: Nele

Location: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

662

Sunday, January 15th 2012, 4:27pm

"Deja vu"


Spannend, nur der Schluss war komisch :gruebel:

Deshalb nur 9/10



"Kinshasa Symphonie"

Ein unglaublich liebenswerter und einfühlsamer Film über den Versuch, klassische Musik unter schwierigen Umständen zu interpretieren

10/10
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

alinghi

Sweet Sophistication

  • Send private message

663

Sunday, January 15th 2012, 4:41pm

*Pina* - super Idee, klasse gefilmt, aber, definitiv nur was für dem Tanz gegenüber aufgeschlossene Menschen.

Sonst isser zu strange. Zu speziell. Streckenweise langatmig.

Weil nicht massentauglich 9/10.

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

664

Sunday, January 15th 2012, 5:20pm

Pina war ja schon nicht massentauglich ;-)

Ich habe hier in Wuppertal und Remscheid 3 Stücke gesehen und wär gern kreischend rausgelaufen. Mit KONTAKTHOF hab ich den letzten Versuch gestartet und DAS hat mich sehr überzeugt.



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

665

Monday, January 16th 2012, 6:38am

Harry Potter und der Feuerkelch



Der alte Sack kann über seine Rolle sagen bzw nichts sagen soviel er will. Aber selbst er kann eins nich abstreiten. In diesem Kostüm ist er eine wahre Augenweide.Er sollte öfter hochgeschlossene Gehröcke tragen. :drool: .
So blind und verbohrt kann selbst er nich sein um das zu erkennen.
Von daher wunderts mich immer, warum ihn niemand bei der Ballszene zu Tanz auffordert.Das macht mich irgendwie immer traurig, denn mehr als ein NEIN kann derjenige doch nich erwarten. :(


8/10

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • female

Nenne mich so: Nele

Location: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

666

Monday, January 16th 2012, 8:43am

1984

Geniale Umsetzung eines genialen Buches

10/10
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

happy-ricky

Mrs. Gissing

  • female

Nenne mich so: Ricky

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

667

Monday, January 16th 2012, 11:45am

Verblendung - die original schwedische Version :D

Wie die Schweden so sind: Ruhig, bedächtig kommt die Geschichte ins Rollen und fügt sich zusammen.
Die Handlung ist strange, auch schon brutal, aber eben auf die :gruebel: schwedische Weise.
Hat mir aber am Ende gut gefallen, besonders Noomi Rapace :lob: .

9/10






SnapesAngel

Anhänger des einzig wahren Halbblutprinzen: Severus Snape

  • female

Nenne mich so: Jedda, Jeddy, SnapesAngel, Tonksie, Remi, Andy

Location: Paderborn / Gryffindor

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Send private message

668

Monday, January 16th 2012, 11:53am

Chuck & Larry

Komödie mit Kevin James und Adam Sandler - ich lach mich jedes Mal tot, wenn ich den Film sehe!

10 / 10


After all this time, Severus? ALWAYS!!!


Arts bei SarahZwerg dankeeeee :-* WOTCHER!!!! :dance:

Meine Fanfictions

669

Monday, January 16th 2012, 5:49pm

Er sollte öfter hochgeschlossene Gehröcke tragen
Aber bitte mit schwarzen Reitstiefeln. :D
So blind und verbohrt kann selbst er nich sein um das zu erkennen.

Isser aber. Er sieht sich nun mal nicht so, wie wir (und andere) ihn sehen. Von daher... :hmm

@Ricky: Da bin ich ganz bei dir. Ich habe voriges Jahr die drei Teile verschlungen. Feinste skandin. Krimikost. :lob: Die Hauptdarstellerin spielt Klasse und Mikael Nyquvist :wow: auch.

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

670

Tuesday, January 17th 2012, 1:36am

Harry Potter ohne den Halbblutprinzen


Auch auf DVD und ohne nervige Werbeunterbrechungen is und wird der Film einfach nich besser. Habe auch da wiedereinmal den HBP ganz schmerzlichst vermisst :hmm

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

671

Tuesday, January 17th 2012, 7:04pm

Friedrich - Ein Deutscher König

"Dokudrama" in den Hauptrollen Katharina und Anna Thalbach.
Das hat mich natürlich sehr interessiert, obwohl ich am Anfang auch etwas skeptisch war. Die beiden haben das aber recht gut gespielt, besonders Katharina Thalbach als den "Alten Fritz". Anna Thalbach als jungen Friedrich fand ich streckenweise nicht ganz so gut, zumindest erschien mir das als Laie so. Sie hat ihn etwas zu übertrieben und damit recht plump aussehen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Adliger des 18. Jahrhunderts, der zudem noch die schönen Künste liebte in John Wayne Manier durch das Musikzimmer wackelt :hmm
Die Tatsache, dass er angeblich ein Frauenhasser war (das hat er ja mit immerhin mit John Wayne gemeinsam ;-) ) und die Selbstverständlichkeit Homosexuell gewesen zu sein, fand ich entgegen jeder Berichte etwas zu sehr in den Vordergrund gerückt, weswegen auch viele seiner guten Eigenschaften kaum gezeigt wurden.
Aber wie gesagt, den "Alten Fritz" haben sie sehr gut dargestellt, jedenfalls so wie ich ihn mir immer vorgestellt habe.

Alles in allem fand ich diesen Dokufilm super gemacht, sehr bildlich und spannend. Hoffentlich kommt noch mehr davon.

9/10
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

672

Wednesday, January 18th 2012, 12:10am

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Part II

Immer noch ne glatte 10...........

Hexchen

Hufflepuffs Glücksfee

  • Send private message

673

Thursday, January 19th 2012, 10:04am

Fragile 10/10 toller Gruselthriller mit Calista Flockhart und Gemma Jones Alley McBeal mal ganz anders
Manchmal sind die Dinge gar nicht so
Wie man sich`s vorgestellt hat- Sondern besser
Manchmal ist das einzige, was zählt
Dass ich nicht nachdenke
Sondern vergesse
Mach die Lichter an

Ich geh` in Flammen auf





Zurück aus Azkaban

Bridget Jones goes Hogwarts

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

674

Thursday, January 19th 2012, 10:13am

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

Ich glaube irgendwann nehm ich das Buch doch mal in Angriff. Will in diesem leben noch wissen, was fehlt und was nicht :hmm

8/10

Is so ne hohe Punktzahl, weil ich :dancing bunny: in papirollen immer soo süsse finde. Hach was wäre er doch im RL für ein toller daddy gewesen :seufz:

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

675

Thursday, January 19th 2012, 10:53am

Der letzte schöne Tag

ARD 20:15 gestern


Sehr bewegender Film über eine Familie, die zurückbleibt, weil die Mutter nicht mehr leben wollte und den Freitod wählt.

Keine Sensationen, keine Beschönigungen, keine Klischees

Einfach nur großartig gespielt.

10/10



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

Dobby

Augurey

  • female

Nenne mich so: /

Location: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

676

Thursday, January 19th 2012, 11:02pm

*Pina* - super Idee, klasse gefilmt, aber, definitiv nur was für dem Tanz gegenüber aufgeschlossene Menschen.

Sonst isser zu strange. Zu speziell. Streckenweise langatmig.

Weil nicht massentauglich 9/10.
diesen hab ich leider auch noch nicht gesehen.. aber ich bin überzeugt, dass allein die einzelnen Tanzszenen wahnsinnig eindringlich sein müssen.. ich mag den Tanz (beinahe) jeglicher Art einfach zu gern..


Zuletzt sah ich auf Wunsch meiner Schwester 'Adam', ein wunderbar leichter Film über einen sensiblen jungen Mann, welcher das sog. Asperger Syndrom hat. Hierbei ist es natürlich stets schwer auch Tatsächliches zu verkörpern.. und ich bin da immer eher kritisch, weil's ja doch immer in Vorurteilen & "krank sein" abdriftet.. doch ist der Fokus dieses Films eher auf Romantik & Liebenswürdigkeit gerichtet. Dies ist nett, mir aber zwischenzeitlich etwas zu sehr süß gemacht.. auch wenn einzelne Szenen sehr schön sind.
Let the ripped heart dance

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

677

Friday, January 20th 2012, 5:49pm

Der letzte schöne Tag

ARD 20:15 gestern


Sehr bewegender Film über eine Familie, die zurückbleibt, weil die Mutter nicht mehr leben wollte und den Freitod wählt.

Keine Sensationen, keine Beschönigungen, keine Klischees

Einfach nur großartig gespielt.

10/10

Habe ich auch gesehen und schließe mich deiner Meinung an.
Gerade weil es so realitätsnah gespielt war, hat es mich teils so berührt, dass ich es sehr traurig fand und ab und zu wegschalten musste.... :rotwerd:
Das Ende werde ich heute noch nachholen.
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

678

Friday, January 20th 2012, 6:54pm

ich auch, Ara!

Allein, weil ich das Ggedicht bei der Beerdigung, noch Mal hören möchte.

Mascha Kaléko, letztes Lied

" Ich werde fortgehn, Kind.
Doch Du sollst leben
und heiter sein.
In meinem jungen Herzen
brannte das goldene Licht.
Das hab´ich Dir gegeben.
Und nun verlöschen meine Abendkerzen.

Das Fest ist aus,
der Geigenton verklungen.
Gesprochen ist das letzte Wort.
Bald schweigt auch sie,
die dieses Lied gesungen.
Sing Du es weiter, Kind,
denn ich muss fort.

Den Becher trank ich leer,
im raschen Zug.
Und weiß,wer davon kostet,
muss sterben.
Du aber, Kind,
sollst erben.
Und all den Segen,
den es in sich trug.

Mir war das Leben
wie ein Wunderbaum
von dem in Sommernächten Psalmen tönen.
Nun sind die Tage
wie ein geträumter Traum.
Und alle meine Nächte,
alle Tränen.

Und war es froh.
Mein Herz war so bereit.
Und Gott war gut.
Nun nimmt er alle Gaben.
In Deiner Seele, Kind,
kommt einst die Zeit.
Soll, was ich nicht erlebt,
Erfüllung haben.

Ich werde still sein,
doch mein Lied geht weiter.
Gib Du ihm Deinen klaren, reinen Ton.
Du sei ein großer Mann,
mein kleiner Sohn.
Ich bin so müde,
aber Du sei heiter.



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

679

Friday, January 20th 2012, 7:00pm

Stimmt, das Gedicht ist HAMMER!!! :heul:

Zuerst fand ich die Schwester etwas seltsam, weil sie etwas kühl, distanziert gewirkt hat. Ich weiß aber, dass jeder anders reagiert und einen solchen Charakter auch in meinem Freundeskreis getroffen,....ach, das genau zu erklären ist ja nicht nötig.
Jedenfalls, als sie das Gedicht vorgelesen hat, ist mir auch ganz anders geworden... es war für den Zuschauer auf jeden Fall erkennbar, wie Nahe er der Tod ihrer Schwägerin ging und das sie für die anderen besonders stark war.

(Selbst beim Lesen kommen mir die Tränen :rotwerd: Sch...Hormone :D )
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

680

Friday, January 20th 2012, 7:05pm

Übelst waren die Schwiegereltern! HAUPTSACHE die hatten was zu essen dabei! Rouladen! Weil es so wichtig ist und der Leichenschmaus und das Gerede.. Wahnsinn. Es ist wie in ALLEN FAMILIEN!

Als der kleine Sohn fragte, wo Mama jetzt sei, hab ich gedacht, wenn der Vater JETZT sagt "Im Himmel.." schalt ich aus.

Dann hat mich das so umgehauen.

Die Tochter hat das so toll gespielt, der Trotz und dass die Mutter NIE so einen Lippenstift getragen hat und überhaupt der Umgang der Behörden: kühl, distanziert, Tagesgeschäft: SO ist es!

Meine Kollegin aus dem Versand hat gerade so einen Fall, ihre Freundin hat sich das Leben genommen und läßt zwei Kinder zurück... Sie hat alles bestätigt: SO ist es.



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests