Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Potterunited. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

741

Samstag, 18. Februar 2012, 14:58

Chocolate


Mir der Film überhaupt nicht. Da konnte auch Johnny Depp nichts dran ändern.



Mir gefällt der Film gut. Da konnte auch Johnny Depp (den ich nicht mag!) nichts dran ändern. :D


Disturbia

Nicht schlecht. Spannend. Inhalt: "Das Fenster zum Hof" meets Teenagerfilm. Spannend, aber vom alten Hitch natürlich weit entfernt. Aber nicht schlecht. 8/10

Triangle

Schiffbrüchige entern ein Geisterschiff (im Bermudadreieck) und werden einer nach dem anderen abgemurkst.

In den ersten 45 Minuten so spannend, dass ich richtig Herzbeklemmungen bekam. Dann wurde der Film sehr merkwürdig. Wer originelle Horrorfilme mag, ist damit gut bedient. Für meinen Geschmack zu abstrus. Aber sehr spannend. Mit völlig unvorhersehbaren Wendungen.

eine sonderbare Mischung aus Geisterhorror und "Täglich grüßt das Murmeltier". Vermutlich aber einfach die Wahnideen einer schizophrenen Frau.

8/10


In der Auswahl seiner Feinde kann man nicht sorgfältig genug sein.
(Oscar Wilde)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

742

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:12

Angeklagt.

Muss man wenigstens einmal gesehen haben, auch wenn ich immer bei der Vergewaltigungsszene so richtig Gänsehaut und leichte Beklemmungen bekomme...
Zu sehen wie jemand von mehreren Männern vergewaltigt wird und Zuschauer die auch noch anfeuern is dann doch etwas zu heavy...
Kaum zu glauben, das das aufm wahren fall beruht....

Jodie hat auf jedenfall den oscar für die Rolle verdient. Ehe als den in "Das Schweigen der Lämmer"


10/10

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

743

Montag, 20. Februar 2012, 12:27

Manchmal muss das einfach sein:

Tomb Raider

10/10, schon wegen des hüllenlosen Daniel Craig, der auf kaltes Wasser hofft :dusche:
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

744

Montag, 20. Februar 2012, 12:49

Romeo & Julia


Egal was für ne Fsssung ich werd mit der Story einfach nich grün........
Das is mir einfach zu hochtrabend und kitschig dieser Massenselbstmord..Weglaufen hätte es auch getan :D

4/10

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

745

Dienstag, 21. Februar 2012, 19:54

Gran Torino

Erinnert im großen und ganzen an Million Dollar Baby. Kauziger Einzelgänger wandelt sich zum "Gutmenschen", übertrieben gesagt.

Es geht um einen rassistischen Kriegsveteranen, der niemand an sich heran lässt. Als im Nachbarhaus eine asiatische Familie einzieht, macht es die Sache auch nicht leichter als der Sohn eben seinen Gran Torino stehlen will. Durch Zufall rettet er den Sohn vor einer Gang, was ihm den besonderen Respekt der hartnäckigen Tochter, die er auch noch rettet, einbringt und ihm nach und nach sein Herz öffnet.
Auch mit dem Sohn versöhnt er sich mit der Zeit, doch die Gang lässt nicht locker und vergewaltigt die Schwester....
Das Ende ist ähnlich traurig wie bei Million Dollar Baby.

9/10

Das war die Kurzversion.
Ein paar Tage zuvor kam ein Bericht, wieviele Rassisten bzw. Nazis in den USA leben. Dass das im Gegensatz zu Europa fast allgegenwärtig und auch nichts schlimmes und schon gar nichts verbotenes ist. Sehr erschreckend und für uns kaum nachvollziehbar und leider hier auch wenig bekannt.
Da hat der Film gut darauf gepasst.
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

746

Dienstag, 21. Februar 2012, 20:02

Von Gran Torino war ich irgendwie total enttäuscht. Keine Ahnung wieso. :hmm

snapysnape

Moderatoren

  • »snapysnape« ist weiblich
  • »snapysnape« ist der Autor dieses Themas

Nenne mich so: Nicki oder Snapy, wenn es Dir besser gefällt!

Wohnort: Kaufbeuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

747

Mittwoch, 22. Februar 2012, 15:19

Snow Cake

Heute Nacht auf BR 3.

Dazu muss man gar nix sagen! :dafuer

10/10
Du musst abschließen können und neu anfangen.
Wofür hat das Leben einen Vorwärtsgang?
Du musst abschließen können, irgendwann!
By Thomas Godoj
:D
:love: :love: :love: :love: :love: :love:



AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

748

Mittwoch, 22. Februar 2012, 19:42

Snow Cake



Was denn? So spät noch auf. Hat dein Männe dich wiedermal nicht schlafen lassen :kaffeepause:


Der letzte Film den ich gesehen habw ar auch ein hasifilm. Namen sag ich aber nich. is mir zu peinlich :rotwerd:
Is auf jedenfall einer der Filme, den man wirklich nur besoffen ertragen kann. Sonst kannste den Film echt in die Tonne treten :D

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

749

Donnerstag, 23. Februar 2012, 08:59

"Andromeda"

Mir gefällt er; es ist den Machern wirklich gelungen, das 50 Jahre alte Erstlingswerk von Michael Crichton zu modernisieren und trotzdem spannend zu halten.

9/10 (aber nur weil das Buch ungeschlagen ist :D )
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

750

Donnerstag, 23. Februar 2012, 10:16

28 days Later

Der Film is und bleibt einfach Kult......... :kaffeepause:

Nur diesmal kamen fragen auf, die selbst am Ende ungelöst blieben? :gruebel:

9/10

751

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:07

28 days Later
Wie oft haste den jetzt schon gesehen? :Oo: :D

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

752

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:21

Wahrscheinlich spricht Cat die Dialoge mit :boese:

Ab dem kommenden Montag beglückt uns Pro7 mit "The day of the triffids" - ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, weil ich das Buch so g*eil finde :huepf: Angeblich wurde Danny Boyle von diesem Buch zum menschenleeren London in "28 days later" inspiriert.
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

753

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:36

28 days Later
Wie oft haste den jetzt schon gesehen? :Oo: :D



Sehr sehr oft.....Aber du kennst mich doch. Die wirklichen Fragen fallen mir immer dann ein, wenn ums ganze geht.. :hmm

Valery Chaunt

3. Klässler

  • »Valery Chaunt« ist weiblich

Nenne mich so: Vai, Valery

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

  • Private Nachricht senden

754

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:42

Die drei ???-Das verfluchte Schloss

xD mein Bruder hat mich regelrecht zum gucken gezwungen,aber sooooo schlecht ist der eigentlich gar nicht^^

Deshalb:

6/10


Toooooomm :wow:


:slytherin-wappen: Reines Blut war schon immer besser als nur gut. :slytherin-wappen:


AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

755

Freitag, 24. Februar 2012, 09:51

Wie verrückt und aus ganzem Herzen

Ich hab nur 2 Fragen zu dem Film.

Herr R. Musste denn unbedingt dieser grausame Schnauzer sein? Der ssieht total :kotz: aus. Verschnadelt sein hübsches Gesicht und

2tens. Spielt er selbst Cello oder lässt er spielen? Das würde mich mal wirklich interessen. :rotwerd:

8/10

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

756

Freitag, 24. Februar 2012, 18:52

Valhalla Rising

Ist für mich ein Kunstfilm mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen!
Mehr weiß ich dazu nicht. Seit diesem Film weiß ich eigentlich gar nichts mehr, aber er beschäftigt mich seither. Vielleicht bin ich ja zu dumm für den Streifen :hmm
Ich weiß nicht einmal ob er mir gefällt oder nicht, deswegen gebe ich auch keine Note ab.

Sin City
war dann etwas entspannter. Eine Rodriguez/Tarantion Zusammenarbeit in FSK 18 und man bekommt was einem versprochen wird. :-D
Dazu muss auch nicht mehr viel gesagt werden.
(Nachdem ich über VR schreiben musst, weiß ich jetzt 10 Minuten wieder gar nichts - sorry ;) )

9/10
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

757

Freitag, 24. Februar 2012, 18:56

Spielt er selbst Cello?
Nein. :)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

758

Freitag, 24. Februar 2012, 19:08

Spielt er selbst Cello?
Nein. :)



Hab ich mir schon gedacht...Wäre ja auch zu schön um wahr zu sein, das der gute irgendein Insrument selbst spielen könnte :seufz:

snapysnape

Moderatoren

  • »snapysnape« ist weiblich
  • »snapysnape« ist der Autor dieses Themas

Nenne mich so: Nicki oder Snapy, wenn es Dir besser gefällt!

Wohnort: Kaufbeuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

759

Dienstag, 28. Februar 2012, 12:19

Bottle Shock!

Der Film ist NICHT der Knaller, aber die Darsteller
sind super!
Irgendwie hat mir der Film ja gefallen, daher 8/10 Punkten.

Der Schnauzer war wirklich schrööööcklich! :pieks:
Du musst abschließen können und neu anfangen.
Wofür hat das Leben einen Vorwärtsgang?
Du musst abschließen können, irgendwann!
By Thomas Godoj
:D
:love: :love: :love: :love: :love: :love:



mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

760

Dienstag, 28. Februar 2012, 12:29

"Bottle Shock" gehört zu den wenigen Komödien, die ich auch ganz witzig finde - zumal ich selbst zwei Jahre lang für einen Weinproduzenten gearbeitet habe. Und der Schnauzer hat mich nicht gestört (einen schönen Mann entstellt doch nix :boese: ).

"Terra Nova"

technisch und optisch gut gemacht, für alles andere hat man zwei Ohren: eines zum Reingehen, eines zum Wieder-Rausgehen :D
Die Patridge - Family im Jurassic Park :gruebel: Mich hat vor allem genervt, dass man zwar neu anfangen und alles besser machen will, die militärischen Strukturen und den sofortigen Griff zur Waffe aber beibehält :gruebel:

8/10 - für die schönen Saurier
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher