You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Potterunited. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

941

Friday, June 22nd 2012, 1:04pm

Galaxy Quest - Planlos durchs All

Bei der Autogrammstunde auf der Con muss ich immer denken Hase muss auf ner HP Con. Ob er da wohl auch so reagiert? :D
Story is ansonsten nix besonderes, aber zum Lachen reichts allemal.

8/10

rickwoman

The Closer

  • female

Nenne mich so: Rickerl

Location: Bayern

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

942

Sunday, June 24th 2012, 11:56am

Jane Eyre mit Mia Wasikowska und Michael Fassbender

Auf den Film hatte ich mich sehr gefreut, weil ich erstens das Buch liebe und mir zweitens Mia bei Alice gut gefallen hat, aber: ich musste feststellen, daß der Film nicht gut ist. Auch nicht schlecht, aber halt nicht das, was das Thema hergibt. Die Mini Serie von 2006 ist, wahrscheinlich wegen der längeren Spieldauer, um Klassen besser.

Ich war entäuscht! :(

5/10

Mit Sicherheit! Das Keira Knighley eine Fehlbesetzung ist, glaube ich sofort. Die Frau ist für alles eine Fehlbesetzung - tut mir leid aber ich mag sie nicht.
Ich bin kein großer Jane Austen Fan, aber ich fände sie schon etwas "beleidigend" für diese Rolle. :hmm
Mit dem Typen kann ich nichts anfangen, er hat in "Sturmhöhe" mitgespielt, worin ich mir sein Gesicht auch in keiner Rolle vorstellen kann.



Sorry, aber das ist ja mal dumm, über einen Film zu urteilen, den man gar nicht gesehen hat. Man mag zu Keira und Matthew stehen, wie man will, die beiden sind keine schlechteren Schauspieler als Colin und Jennifer Ehle. Ich kenne beide Fassungen und, so sehr ich Colin mag, nehm ich ihm den Mr Darcy nicht so ab wie Matthew. Natürlich ist in der BBC Mini-Serie mehr Inhalt und ich finde die Fassung sehr gut, aber die mit Keira und Matthew ist wunderbar und die Rollen sehr gut besetzt, besonders die des Mr. Bennett (Donald Sutherland), des Mr. Collins (Tom Hollander), Carlotte Lucas (Claudie Blakely) und Lady DeBourgh (Judie Dench)!

Also: erst kucken, dann urteilen! :aufpassen:

This post has been edited 1 times, last edit by "rickwoman" (Jun 24th 2012, 12:08pm)


hamlet

Vertrauensschüler

  • Send private message

943

Sunday, June 24th 2012, 8:56pm

Men in Black 3

Ich dachte ja erst der dritte Teil wird enttäuschend sein, weil es eben schon der Dritte ist, aber ich war positiv überrascht:
Der Film kann locker mit seinen Vorgängern mithalten. Action, Humor und auch ein bisschen Tiefgang waren definitiv vorhanden.
Dazu kommt dann noch diese Top-Besetzung (Emma Thompson ist unschlagbar. :D )

10/10 :lob:

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • female

Nenne mich so: Nele

Location: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

944

Sunday, June 24th 2012, 9:37pm

Ai Weiwei - Never sorry

10/10, weil es ein tolles Porträt eines großen Künstlers und engagierten Menschen ist.
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

945

Sunday, June 24th 2012, 9:44pm

Rickerl, ich bin da ganz bei dir. Na ja, fast. :rotwerd:

Matthew find ich in der Rolle ausnehmend gut besetzt. :lob: :lob: :lob: Nur er kann so leidend gucken (seine Augen sind der Hammer :wow: ) und er spielt Darcy wirklich hervorragend.

Ich hab ihn auch in Spooks gesehen (nur mal so am Rande erwähnt). :D

Wen ich nicht so mag ist Keira, aber das ist Geschmackssache. Sie spielt aber ihre Rolle nicht schlecht.

Tom Hollander, Donald Sutherland und natürlich Judi sehe ich auch SEHR gern und deshalb fand ich sie sowieso gut besetzt für die Rollen. :D

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

946

Sunday, June 24th 2012, 10:01pm

Ich habe beide Versionen und mag beide auf ihre Art. Vielleicht die mit Colin ein bissi lieber. ist Geschmacksache.

Bei JANE EYRE war ich AUCH enttäuscht von der neusten Fassung. Fassbender ist ein Eye-Candy, aber im ganzen hat mich die Version auch null überzeugt. Ich mag die mit Herrn Hinds.

Man kann nie genug Jane-Eyre-Fassungen in der Schublade haben :lachen:

Ich hab gestern mal kein Fussball geguckt, sondern MITTERNACHTSZIRKUS

Ich fand den ganz witzig und für mich ANTI-HORROR (ich hab IMMER Angst) gerade genug Spannung

7/10



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

rickwoman

The Closer

  • female

Nenne mich so: Rickerl

Location: Bayern

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

947

Sunday, June 24th 2012, 10:02pm

Wen ich nicht so mag ist Keira, aber das ist Geschmackssache.


Das verstehe ich gut. :-* Ich kann z.B. Renée Zellweger und Cameron Diaz so wirklich gar nicht ausstehen.

Aber den Film muss man deswegen ja nicht in Bausch & Bogen verdammen, vor allem, wenn man ihn gar nicht gesehen hat! :)

Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: .

Location: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

948

Wednesday, June 27th 2012, 11:11pm

Sorry, aber das ist ja mal dumm, über einen Film zu urteilen, den man gar nicht gesehen hat. Man mag zu Keira und Matthew stehen, wie man will, die beiden sind keine schlechteren Schauspieler als Colin und Jennifer Ehle. Ich kenne beide Fassungen und, so sehr ich Colin mag, nehm ich ihm den Mr Darcy nicht so ab wie Matthew. Natürlich ist in der BBC Mini-Serie mehr Inhalt und ich finde die Fassung sehr gut, aber die mit Keira und Matthew ist wunderbar und die Rollen sehr gut besetzt, besonders die des Mr. Bennett (Donald Sutherland), des Mr. Collins (Tom Hollander), Carlotte Lucas (Claudie Blakely) und Lady DeBourgh (Judie Dench)!

Also: erst kucken, dann urteilen!


Ich habe diesen unverzeihlichen Fauxpas nachgeholt und bleibe tortzdem bei meiner Meinung.

Solomons Kane
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

This post has been edited 1 times, last edit by "Araminta" (Jun 30th 2012, 3:43am)


Mina Snape-Circeni

Sonnenschein | Hades' True Love

Nenne mich so: Ich mag auch hier weg...

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

949

Thursday, June 28th 2012, 5:54pm

Anonymus

Ein heikles Thema. Immerhin geht es darum wer Shakespeare wirklich war.
Ich mag den Film sehr gerne, düster, mittelalterlich (immerhin wurde ja nie behauptet das es da einfach oder gar immer romantisch leuchtend war), mit wundervollen Kostümen, einer erstklassigen Story und einer tollen Besetzung. Rhys Ifans, David Thewlis, Jamie Campbell Bower und Vanessa Redgrave z.B. um nur einige zu nennen.

Mich hat der Film sehr überzeugt, egal ob Shakespeare jetzt der war, wie Rhys Ifans ihn in diesem Film darstellt oder jemand ganz anderes. Meine Liebe zu Shakespeares Arbeiten wurde sogar nur vergrößert.

Für mich 10 von 10 Punkten, plus ein Sternchen.
Empfehl ich gerne weiter :lob: :lob:

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

950

Sunday, July 1st 2012, 6:39am

Anatomie

Einer der seltenen deutschen Filme die spannend gemacht wurden ohne irgendwie in der Mitte einzupennen :kaffeepause:

8/10

Severa Snape

Zauberlehrling

  • female

Nenne mich so: Severa,Julia

Location: Grafschaft Bentheim

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Send private message

951

Sunday, July 1st 2012, 1:08pm

Die Päpstin

Echt toiler Film mit super besetzung,wobei ich das Ende (ohne anschließender Hilfe von Wikipedia) nicht verstand3e hab...trotdem ein toller Film!!!
8/10

Pleasantville
Auch super,besonders weil er ziegt,wie manche Menschen mit Veränderungen umgehen,gleichzeitig hab ich mich Stellenweise echt totgelacht...auch die besetzung war gut (obwohl mir die Schauspieler nix sagen). Echt ein lohnenswerter Film!!!
9/10

und dann noch...
Gandhi
einer der tollsten Monumentalschinken,die ich je gesehen hab (is das ein Monumentalschinken?) Seine ganze Lebensweise wird so toll erzählt,und Ben Kingsley in der Hauptrolle sieht Gandhi auch noch sehr ähnlich aus :daumen_hoch: . Seine vielen Oskars hat sich der Film echt verdient...
10/10


mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • female

Nenne mich so: Nele

Location: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

952

Monday, July 2nd 2012, 12:39pm

Wagner and Me

Stephen Fry's ganz persönliche Auseinandersetzung mit Richard Wagner und seiner Musik

Für mich ein Highlight sondersgleichen

100/10 :lob: :lob: :lob:
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

953

Wednesday, July 4th 2012, 11:42am

Ein Papst zum Küssen

Ne herrliche Verarsche der katholischen Kirsche mit einem herrlich dicken Robbie Coltran als Papst. :D
Wie King Ralph einer meiner Lieblingsbriten Komödie aus GB


8/10

mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • female

Nenne mich so: Nele

Location: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Send private message

954

Thursday, July 5th 2012, 12:28pm

"Eine Frage der Ehre"

10/10, weil er so nachdenklich ist und sich die SchauspielerInnen selbst übertreffen. :lob:

Ich mag Tom Cruise ja als Schauspieler sehr gerne (privat hätte ich da zum Thema "Scientologie" noch etwas zu sagen) :undweg:
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

955

Saturday, July 7th 2012, 9:36am

Ghost Ship

Eigentlich nur wegen Gabriel Byrne sehenswert, ansonsten ein typischer 0815 geisterschiff HoororMysteryThriller Film. Bietet leider nix neues und am Ende bleiben sogar noch fragen offen..

6/10

Kaba

Seelentröster

  • female

Nenne mich so: Mabel :-)

Location: Steinstraße

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Send private message

956

Sunday, July 8th 2012, 12:25pm

THE GLASS VIRGIN

Ganz frühes Werk mit Brendan Coyle, in Schmalz und triefender Liebe mit gebeuteltem Schicksal kaum zu übertreffende 147 Minuten. Der Mutti hat es gefallen, zumal er viel Haut zeigte und viele Küsse.

8/10



Irgendwann macht das alles einen Sinn

Arts made by Cati

Severes

Zaubereiminister

  • female

Nenne mich so: Coco

Location: in meinen vier Wänden ! / NRW

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

957

Sunday, July 8th 2012, 12:26pm

John Gissing....(deutsch)! :D

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

958

Monday, July 9th 2012, 8:02am

Chernobyl Diaries

So ein kranker Sch... kann nur WB rausbringen :Oo:
Mal abgesehen davon, das der Film zum grösstenteil im Dunkeln spielt, wo man eh kaum was erkennen ist es doch ein starkes Stück die Katastrophe von Tschernobyl für einen Horrorfilm zu verwenden.
Is schon schlimm genug, das viele gestorben sind oder grösstenteils heute noch drunter leiden. Da muss kein drittklassiger Autor daherkommen und ein paar Zombiemutanten hinzudichten die jagt auf Touristen machen. :Oo:
Wenns fiktiv gewesen wäre hätte und habe ich keine Probleme mit solchen Filmen, aber ansonst defiuntiv ein No GO :dagegen :dagegen :dagegen

2/10 ( die 2 Punkte gibts einmal für die Darsteller, die trotz der miesen Story sich Mühe gegeben haben und einmal, weil man den Unterschied zur Geisterstadt Prypat so gut wie nicht erkannt hat. das wars aber auch mit dem positiven)

Duchesse

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • female

Nenne mich so: Chess, Chessie

Location: Auenland

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Send private message

959

Sunday, July 15th 2012, 12:16am

The Best Exotic Marigold Hotel

Ich weine und lache gerade noch. Der Film ist jetzt seit zehn Minuten vorbei. Und sogar mein Männe fand ihn gut. :D Ehrlich? Das ist ein phantastischer Film!

10/10


Danke an Cass :-*


A single dream is more powerful than a thousand realities.

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Send private message

960

Monday, July 16th 2012, 4:51pm

2030 - Aufstand der Alten

Der erste vom ZDF produzierte deutsche Film, wo ich wirklich sagen kann die GEZ Kohle hat sichs wirklich gelohnt ausgegeben zu werden.....


Beklemmend und man kann nur zu Gott beten, das die deutsche Regierung nicht wirklich auf die Idee kommt irgendwann mal unsere Rentner abzuschieben und ruhigzustellen aus Kostengründen :Oo:

10/10 Soviel hat ein deutscher Film noch nie von mir bekommen :kaffeepause: .

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests