Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Potterunited. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Coco

Zaubereiminister

  • »Coco« ist weiblich

Nenne mich so: Coco

Wohnort: in meinen vier Wänden ! / NRW

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

981

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:04

Fasten auf Italienisch ....mit Kad Merad

made by cati :-*

982

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:05

Was Frauen wollen....... :D


Den kann ich mir nicht angucken, da ich Mel Gibson über alles verabscheue. Ich boykottiere den Mann. Widerlicher Typ.


In der Auswahl seiner Feinde kann man nicht sorgfältig genug sein.
(Oscar Wilde)

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

983

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:42

Der Vorleser

Ist ein wirklich toller Film und ne echte Wohltat Herr F nich hassen zu müssen, weil er so ein Schwein is.... :kaffeepause:

10/10

SevSnape<3:* :P

Zauberlehrling

  • »SevSnape<3:* :P« ist weiblich

Nenne mich so: SoCha

Wohnort: Bayern

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

984

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:53

Als letztes hab ich Sweeny Todd gesehn ....
Der ist echt saugenial, aber ein bisschen brutal am Ende :P
Und das wichtigste ist: Er ist von meinem Lieblingsregiesseur- und schauspielern : Tim Burton mit Jhonny Depp, Alan Rickman<3 und Helena Bonham Carter :)

lg :D



Araminta

Hauslehrerin und Lehrerin für Hexerei & Zauberei

  • »Araminta« ist weiblich

Nenne mich so: .

Wohnort: daheim

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

985

Dienstag, 31. Juli 2012, 19:44

Auch Der Vorleser gestern Abend.

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich fand den Film mindestens genauso gut und sowas kommt ja nicht häufig vor.
Ich ziehe ein paar Punkte ab weil mir der Film zwar gut gefiel, ich ihn mir aber nicht kaufen würde.

8/10
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.







:schaf:
:sport:

986

Donnerstag, 2. August 2012, 10:20

See no Evil 10/10 echt guter Horror
Manchmal sind die Dinge gar nicht so
Wie man sich`s vorgestellt hat- Sondern besser
Manchmal ist das einzige, was zählt
Dass ich nicht nachdenke
Sondern vergesse
Mach die Lichter an

Ich geh` in Flammen auf





Zurück aus Azkaban

Bridget Jones goes Hogwarts

Coco

Zaubereiminister

  • »Coco« ist weiblich

Nenne mich so: Coco

Wohnort: in meinen vier Wänden ! / NRW

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

987

Donnerstag, 2. August 2012, 14:58

Den kann ich mir nicht angucken, da ich Mel Gibson über alles verabscheue. Ich boykottiere den Mann. Widerlicher Typ.
Ist sooo schlimm???? Was ist passiert das du den Mann nicht leiden kannst?

made by cati :-*

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

988

Freitag, 3. August 2012, 16:57

2030 - Aufstand der Jungen

Der 2te Teil vom Aufstand der Alten, nur halt eben mit der jüngeren Generation. War auch gut, aber Teil 1 fand ich für meinen Geschmack doch etwas besser

8/10

Severa Snape

Zauberlehrling

  • »Severa Snape« ist weiblich

Nenne mich so: Severa,Julia

Wohnort: Grafschaft Bentheim

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • Private Nachricht senden

989

Freitag, 3. August 2012, 18:52

Hairspray

ein super Gute-Laune-Musicalmit tollen Songs und Tänzen!!! Und John Travolta als Mutter ist auch nicht schlecht gelungen :lachen:

10/10


Kokowääh

Dieser Film ist an sich wohl schön gelungen,trotzdem hat mir da der gewisse "Pepp" gefehlt...es ging,aber ich muss ihn mir nicht nochmla antun.
(Aufgrund der kleinen supersüßen Tochter von mir noch eine)
7/10


990

Freitag, 3. August 2012, 22:52

The Hunger Games

Nachdem ich die Bücher wirklich verschlungen habe, war der Film zwar ganz nett, aber sehr oft ziemlich lückenhaft.
Viele wichtige Stellen/Dinge wurden, wie so oft, einfach weggelassen und dafür andere dazu gedichtet, die völlig zusammenhanglos sind.
Er war schon recht in Ordnung, aber leider bloß eine 5/10.



Multitasking? I can't even do two things at once. I can't even do one thing at once.

Helena Bonham-Carter







Dobby

Augurey

  • »Dobby« ist weiblich

Nenne mich so: /

Wohnort: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Private Nachricht senden

991

Sonntag, 5. August 2012, 07:37

The Other Woman

Trotz viel 'Offenkundigem' ist der Film nie leicht.. vlt lag's an meiner Stimmung, aber einige Szenen haben mich tatsächlich berührt. Auch wenn die 'Schönheit' letztendlich Thema bleibt, wird nicht alles aus der inneren 'Erstarrung' gemeißelt.

8/10
Let the ripped heart dance

AlandEmma

Crowleys Hellhound

Nenne mich so: Bin wech

Lieblingsbuch: keine Auswahl

  • Private Nachricht senden

992

Sonntag, 5. August 2012, 09:52

Dune - Der Wüstenplanet ( Miniseries)

Die 3 Teile sind wirklich gut und besser als das Original mit Kyle Machlachlin. Nur alle hintereinander is dann doch etwas zuviel. man bekommt schnell KMopfschmwerzen davon

8/10

Honeydukes

ZAG bestanden

Nenne mich so: Dukes

Wohnort: Hogwarts & Pfefferland

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

993

Sonntag, 5. August 2012, 11:02

Der Name der Leute

Eine leichte französische Liebeskomödie.
Bahar, Tochter einer Hippiemutter und eines algerischen Einwanderers, hat Sex mit rechten Männern, um sie umzudrehen. Dann lernt sie den nicht so aktionistischen, aber irgendwie ebenfalls linken Arthur, in dessen Familie man technische Neuerungen liebt, die sich auf dem Markt nicht durchsetzen können, und nicht darüber spricht, dass seine Mutter Jüdin ist, kennen. Beide fangen etwas miteinander an.
Locker lakonisch erzählt und gut gespielt.

8/10

994

Montag, 6. August 2012, 09:17

Nightmare on Elm Street

8/10
Manchmal sind die Dinge gar nicht so
Wie man sich`s vorgestellt hat- Sondern besser
Manchmal ist das einzige, was zählt
Dass ich nicht nachdenke
Sondern vergesse
Mach die Lichter an

Ich geh` in Flammen auf





Zurück aus Azkaban

Bridget Jones goes Hogwarts

Valery Chaunt

3. Klässler

  • »Valery Chaunt« ist weiblich

Nenne mich so: Vai, Valery

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

  • Private Nachricht senden

995

Montag, 6. August 2012, 09:58

THOR

9/10


Toooooomm :wow:


:slytherin-wappen: Reines Blut war schon immer besser als nur gut. :slytherin-wappen:


mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

996

Montag, 6. August 2012, 18:01

[b]"Gingerbreadman"[/b

Nu ja, Kenneth Branagh war natürlich toll, die Story mal nicht vorhersehbar, aber müssen eigentlich wirklich in jedem Film völlig hysterische Eltern vorkommen, die auf der Suche nach ihren Kindern Amok laufen.
Zum Glück gibt's Menschen, die Kinder haben und trotzdem erst mal den Kopf einschalten, bevor sie in blinden Aktionismus verfallen. Ich hätte sonst den Glauben an das Gute im Menschen längst verloren.

7/10

"Invasion"

Abgebrochen, weil ich diese hysterisch kreischende Nicole Kidman - natürlich auf der Suche nach ihrem Kind - nicht mehr ertragen habe.

0/10
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

Dobby

Augurey

  • »Dobby« ist weiblich

Nenne mich so: /

Wohnort: Slumbering Woods

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

  • Private Nachricht senden

997

Montag, 6. August 2012, 19:43

L’Effrontée (Das freche Mädchen)

unverfälscht, berührend & wunderschön - mehr lässt sich dazu nicht sagen..
Lulu ist meine liebste Figur!

10/10
Let the ripped heart dance

998

Dienstag, 7. August 2012, 23:51

Ein russischer Sommer

Ein Film, der Tolstois letztes Jahr beleuchtet. Die Beziehung zu seiner Frau Sofia und der Konflikt zwischen seiner Frau und den Tolstoianern, die sein Werk der Menschheit vermachen wollen. Ein hochemotionaler Film, der sowohl Politik, Literatur als auch das private Leben des legendären Schriftstellers zeigt.
Besonders Helen Mirrens unglaublich authentische Darstellung hat mich überzeugt. Bei diesem Film springt man wirklich zwischen Belustigung und Spannung und Traurigkeit.
Authentisch-Spannend-Emotional und unfassbar gut gespielt.
Gehört auf die Liste meiner Lieblingsfilme. (Yey, das ist Helen Mirrens 2. Film auf dieser Liste. Somit teilt sie sich das jetzt mit Helena Bonham Carter. Wuhu :D )

unglaublich gute und absolut verdiente
10/10




Multitasking? I can't even do two things at once. I can't even do one thing at once.

Helena Bonham-Carter







mrs_karkaroff

Foren-Oma

  • »mrs_karkaroff« ist weiblich

Nenne mich so: Nele

Wohnort: Da, wo andere Leute kuren

Lieblingsbuch: Harry Potter und der Orden des Phönix

  • Private Nachricht senden

999

Donnerstag, 9. August 2012, 12:33

Da ich ein wenig malad war:

"Ghostwriter"
eine geniale Verfilmung eines genialen Buches
10/10

"Hereafter"
ein sehr stiller Film - zu still. Und das Ende war komisch
4/10

"Good"
Ein wirklich guter Film - nicht nur, weil Jason Isaacs mitspielt. Ich denke, so sind viele Leute in den Nationalsozialismus reingestolpert
10/10

"Murder in the first"
ein kritischer Film über das Justiz- und Strafsystem der USA (viel hat sich nicht geändert, siehe Guantanamo)
10/10

"Das Versprechen"
mir ist immer noch kalt, vor allem, weil Jack Nicholson unglaublich gut war.
10/10

"Star Trek - First Contact"
Die DVD auf Englisch
Kult
10/10
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommele nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.
(Antoine de Saint-Exùpery)

1 000

Donnerstag, 9. August 2012, 12:35

Nele, grade wollt ich was zu *Das Versprechen* schreiben. Ich seh das, wie du! :lob:
Von mir auch 10/10.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher