Posts by BONNY

    ich denk mal, er war einfach verbittert, dass er lily nicht bekommen hat und dass es zum teil selbst dran schuld war (dunkle kuenste, sie schlammblut nennen, etc...). seine innere, ewig waehrende wut laesst sich eben am besten an gryffindors und im speziellen harry und seinen freunden ausleben... :Oo: :menno:


    Habe mal die Potterbücher von 7 nach 1 gelesen und mußte feststellen das Lily Serverus eigentlich nur gebraucht und veräppelt hat.
    Sie hat ihn nie verstanden auch ihn nie ausreden lassen wenn er mal Ansätze gemacht hat ihr seine Liebe zu gestehen. Logisch das er dann so reagiert hat und in seiner Verzweiflung sich Voldemort angeschlossen hat um ihr zu imponieren, nur leider eine falsche Endscheidung.
    Er war ja klug und seinen Klassenkameraden in allen Künsten haushoch überlegen.
    Sein einzigens Problem, er war von Haus aus arm und konnte Lily nichts bieten. Zudem auch noch schüchtern Lily gegenüber.
    Da kam James, reich von zu Hause aus mit ner großen Klappe.
    Wie meißt im richtigen Leben, viel Geld und ich bin versorgt. Von Luft und Liebe kann keiner leben.


    Wie wäre es mit Flamingo , Papagei oder Schwan???


    Das haben die auch gegessen, aber ich werde was mit Huhn schicken hab aber ein bisschen Geduld muß es erst abtippen .
    Die römischen Gerichte sind gewöhnungbedürftig denn die Jungs kannten noch kein Salz und deswegen verwendeten sie viele Gewürze. Zucker übrigends auch nicht.
    Gebraten selten, gekocht oder gerillt. Werde aber dir die Rezepte so aufschreiben das sie dem heutigen Geschmack etwas angepasst sind.Du brauchst auch einen
    guten Mörser.
    Melde mich bei Dir wenn ich so weit bin, das ich sie Dir per E-Mail schicken kann.

    Hab hier diese Seite nicht gleich wieder gefunden.


    Erst mal vielen Dank an alle für die nette Berüßung, hab mich über den herzlichen Empfang sehr gefreut.


    Was ich so mache??? Na wie schon erwähnt koche ich gerne und sammle alte Kochbücher.
    Habe einen Hund, der Bonny heißt, deswegen hab ich mich unter diesem Namen angemeldet. Einen lieben Lebenspartner.
    Musikmäßig : eigentlich alles was meinen Ohren gefällt von Heavy mettal bis Klassig und was es sonst noch gibt. Habe mich nie für eine Richtung entschieden.
    Gelernt hab ich mal Zahntechnik, übe den Beruf aber nicht mehr aus.
    Bin absoluter Alan Rickman Fan dadurch bin ich wieder zum Theater gekommen und lese zur Zeit alle Theaterstücke,wenn ich sie finde, die A.R. jemals gespielt hat. ---------Lese leidenschaftlich die Potterbücher.---------- Jeden Frühling werde ich zum Maulwurf buddle und pflanze in meinem Garten nach der Prinz Charly Methode.----------
    Bin immer noch Mitglied in dem Reit - und Fahrverein ( Kutsche ) den ich mal mit Freunden gegründet habe, nur reiten ist nix mehr wegen meinen kaputten
    Halswirbelbandscheiben. -------male wenn ich Zeit oder ne Idee hab Ölbilder nach der Bob Ross Methode----- hab das Internet für mich entdeckt-----wenn ich ne fixe
    Idee hab versuche ich sie umzusetzten und manchmal bin ich auch ein bisschen crazy aber nur ein bisschen.
    Joh, ich bin Dahikas Freundin.


    Mein Lieblingscharakter : Snape , Luzius Malfoy, Prf. MacGonegal, Voldemort ,Ron Weasly und seine Mum finde ich auch lieb.


    Noch Fragen??? Nur zu traut Euch


    Kein Problem ,was hättest Du denn gerne, Suppen,Vegetarisch, Meeresfrüchte-Fische, Vierfüßer oder Geflügel ???
    Griechisch -Römisch heißt es nur weil die Römer aus ihren Eroberungszügen aus Griechenland Köche mitgebracht hatten, die alte echte Römische Küche Wüüürrg.
    Sagt Dir der Name Apicius was ?? War so was wie Johann Lahfer heute, ein.Spitzenkoch seiner Zeit.

    Ich sag mal auch Hallo, bin genauso neu wie Du.
    Du bist Köchin hab ich das richtig gelesen??
    Kochen ist meine private Leidenschaft. Am liebsten koche ich,wenn ich Zeit hab, Griechisch - Römsch, Rezepte aus der Zeit vor Julius Cäsar.

    Dahika: Danke für Deine Zustimmung meiner Theorie.
    Seine besch...... Kindheit hab ich bewußt wegelassen.


    Dumbledore muß Snape aber doch gemocht haben. Als Harry ihm erzählt hat, als er bewustlos war und sich mit DD unterhalten hat, das Snape von Voldy ermordet
    wurde. War seine Antwort : Armer Snape.


    Freundschaft zwischen den Beiden ??? Eher nicht, mehr so no Art Geschäftsbeziehung Orden mäßig. Jedenfalls hat DD gewußt was er an ihm hat, sonst hätte
    er ihn nicht gebeten ihn sterben zu helfen. Vertrauen war da, auch sein Komentar das der Hut ihn in das falsche Haus gesteckt hat.

    Ich sehe das anders: Mitglieder haben hier ein Problem angesprochen, welches mit dem Team diskutiert wurde - ganz offen und ehrlich. :) Das ist lediglich ein Problem / eine Meinungsverschiedenheit zwischen einzelnen Mitgliedern und dem Team - warum sollte das "vertuscht" werden, indem man die Foren für die Gäste sperrt?


    Vielleicht kennst du diese "privaten Debatten" (ich nenne das jetzt auch mal so) nicht, weil in anderen Foren nicht so offen kommuniziert wird.


    Ich kann dir versichern, dass die Stimmung in den Häusern freundlich und gut ist - du kannst dir ja bald selbst ein Bild davon machen. ;) In den "offenen Bereichen" gibt es keine wirklich persönlichen Beiträge.


    Vielen Dank für Deine Auskunft, offen und ehrlich find ich irgendwie klasse ! Werde mich überraschen lassen was ihr noch so los ist. Bin ja noch neu hier.

    Das ist mir schon klar, das für nicht Mitglieder nur bestimmte Bereiche frei sind.


    Mir ging es Hauptsächlich um diese Seite.
    Was ich hier gelesen habe,auch als nicht Mitglied, sollte eventuell nicht für die Öffentlichkeit sein.
    Interne Probleme die etwas defisil sind,gehen Außenstehende meiner Meinung nichts an.


    Es wirft kein besonderes gutes Licht auf diese Page, wenn sich 2 Häuser, sagen wir mal so, nicht sauer sein, mach mir halt Gedanken, in aller Öffentlichkeit
    ihrer Unstimmgkeit kund tun. Die Frage stellt sich dann unweigerlich, wie muß es dann unter den Hausmitgliedern in den Häusern selber ab gehen.
    Muß ja nicht sein aber dieser Eindruck kann schnell endstehen.


    In Häuser oder Clubs bin ich als nicht Mitglied nicht rein gekommen, was sonst noch gesperrt ist kann ich Euch nicht sagen, nur wo ich nicht rein gekommen
    bin.


    Ich hoffe das ihr das hier nicht Mißversteht, kenne diese öffentlichen privaten Debatten in anderen Pages nicht.


    Für solche Internen Probleme wäre eine extra Seite vielleicht nicht schlecht????

    Ich hab mal ne Frage:


    Ist es normal, das man als nicht Mitglied auch hier auf diese Seite kann?
    Meines erachtends werden hier teilweise Dinge besprochen die Besucher eigentlich nichts angehen.
    Als ich noch nicht Mitglied war konnte ich, wenn ich von Google - Alerts eine Nachricht über Potterunited bekam in fast alle Seiten rein.
    Häuser ausgenommen.
    Könnte das ein Softwarefehler sein?

    Draco hat vergessen den Heißwasserhahn ab zu dehen.


    Spaß bei Seite, das Bild ist wirklich schön. Im Film ist der Raum aber dunkler. Wahrscheinlich ein Photoshutting, besser ausgeleuchtet.
    Dampfschwaden machen es mystischer.

    Vor Snapes Tod graut es mir, hab schon schwer schlucken müssen als ich das Buch gelesen habe.
    Wenn die schon am Set geheult haben.


    Da gibt es nur ein Problem; der Regiesseur ist der Gleiche wie vom Halbblut - Prinz.---David Yates.
    Bekannt für seinen Fimmel schöne Naturaufnahmen, Kinderfreundlich ohne Gewalt und grausame Szenen.
    Wenn die Sterbeszene von Snape geschnitten wird, Schlange greift an SCHNITT Serverus liegt am Boden, SCHNITT, haucht Harry was ins Ohr SCHNITT --Tod,
    Dann soll A.R. ihm den Hals umdrehen.
    Den Film vom Halbblut - Prinzen hat er ja auch schon verkorckst.Es wurden viele Parts von Snape herausgeschnitten die Wichtig gewesen wären um den letzten
    Film zu verstehen. Für nicht Buchleser wird es schwierig.


    Traurig war ich auch als Hedwig gestorben ist,war ja an allem unbeteiligt.


    Ob ich mir den letzten Potter antun werde, weiß ich noch nicht, höchstens als DVD da kann ich zu Hause heulen.

    Keines von beiden, ein Freund, Kategorie Witzbold der gerne was anstellt. Konnte ihn noch abhalten Blödsinn zu schreiben und habe ihm diktiert was er schreiben soll.
    Hatte nur kurz mal den PC verlassen da war er schon dran.

    Depressiv, kann ich mir nicht vorstellen.
    Könnte er nicht an einem gesteigerten Tauma gelitten haben??


    Erst kündigt Lily ihm die Freundschaft. Sie hat ihn ja nie richtig verstanden und nur ausgenutzt solange sie von ihm provotiert hat.
    Schuldgefühle, das er für ihren Tod verantwortlich sei. Was ich nicht glauben kann, da Voldi es immer herforagend verstanden hat ein böses Spiel zu treiben und anderen
    die Schuld in die Schuhe zu schieben.
    Dambledore das gewußt hat, es gnadenlos für seine Zwecke ausgenutzt hat.
    Als Spion und Doppelagent gezwungen war keine Freundschaften oder Beziehungen einzugehen um keinen zu gefährden, Voldi keine Angriffspunkte geben.
    Er das irgendwann begriffen hat das es eine Endlosschleife ist die er nur durch seinen Tod stoppen konnte.


    So Intelligent und Schlau wie er war, kann ich mir nicht vorstellen das er das nicht gecheckt hat.
    Seine Liebe zu Lily nur ein einsamer Fluchtpunkt war, denn die war ja schon Tod, Voldi konnte ihr nichts mehr anhaben.


    Therapie kam zu spät : Voldemort hätte vor ihm sterben müssen, dann wäre er wieder frei gewesen, denn Dambledore konnte ihm ja auch nichts mehr anhaben.

    Öhm, geht so. Hammersmith Ortsteil Brook Green wenn ich mich nicht irre.
    Jona hat aus versehen seinen Namen eingetippt, wollte auch mal was schreiben.