Posts by alinghi

    Hi Babsie!
    Die Tochter einer guten Freundin hatte bzw hat Magersucht.
    Mit etwa 15 fing es an, dass sie Kalorien zählte und das Essen praktisch nur von einer Seite des Tellers auf die andere schob. Zunächst fiel das gar nicht so doll auf, dass sie im Grunde gar nichts aß.
    Irgendwann war sie so dünn, dass es auffällig war.
    Ihre Eltern ließen sie einweisen - zu ihrem eigenen Schutz.
    Nun ist deine Freundin vielleicht volljährig und kann selbst entscheiden, ob sie sich in Behandlung begibt oder nicht. Es ist nämlich extrem wichtig, dass die betroffene Person das alleine und aus freien Stücken entscheidet, sonst wird ihr die Therapie wenig bringen.
    Sie muss sehen, dass sie andernfalls in Gefahr ist oder zumindest demnächst.


    Allerdings hast du offenbar keine wirklich sicheren Beweise, dass deine Freundin auch wirklich krank ist? Hab ich das richtig herausgelesen? Dir fällt aber auf, dass sie ein merkwürdiges Verhältnis zum Essen hat und übermäßig akribisch Sport betreibt?!
    Ich weiß nicht, ob dieses Verhalten an sich schon krankhaft ist... ich kenne viele Leute, die nur gut essen, weil sie es sich hinterher wieder abtrainieren. Das ist sicher auch nicht total normal.... aber ich denke, die Grenze zum Krankhaften ist fließend.


    Die 'Kleine' meiner Freundin ist mittlerweile 19 und macht das ungefähr genauso wie deine Freundin... sie ist allerdings auch noch Veganerin, läuft Marathon und gelangt eben so an ihr Traumgewicht. ICH finde sie immer noch sehr, sehr ungesund dünn. Aber sie ist eben volljährig und nicht mal ihre Eltern können noch irgendwas an ihrem Essverhalten ändern.

    Weiß jemand wo sich Rima aufhält?.

    Sie ist in London unterwegs. Mit etlichen alten Freunden!
    Ich folge auf Instagram einer jungen Dame, die nicht Alan, sondern Rima liebt.
    Sie schickt mir ab und an Bilder...ich guck mal, wie ich die hier rein bringe...lang ists her :gruebel:



    [Blocked Image: http://i66.tinypic.com/10eez37.jpg]



    [Blocked Image: http://i67.tinypic.com/168vtpk.jpg]


    [Blocked Image: http://i66.tinypic.com/fx9mbp.jpg]


    It takes its time :igitt: :rolleye:


    EDIT 1000:
    Die Fotos sind von Oktober 2017

    Ja, jetzt isses passiert :hmm - der Lauf der Dinge hat auch dieses Spiel eingeholt.


    Ich muss sagen, ich bin fast gar nicht mehr auf PU.
    Daher hab ich auch nicht mehr mitgespielt.


    Aber ich muss auch mal betonen, dass ich dieses Spiel eigentlich nie als Arbeit oder als nervig empfunden hab! Weder die Auswertung, noch die Fragen aus dem Hut zaubern. Das ist keine Arbeit!! Mal im Ernst! Wer das als Belastung empfindet, hat noch keine erlebt - nehmt mirs nicht krumm.


    Immer, wenn ich dran war, hab ich unter der Woche ab und an mal reingeguckt, um mir zu notieren, wer was geschrieben hat. Im Notfall konnte man das auch noch sonntags, wenn Auswertung war, ergänzen. Kein Hexenwerk.
    Dann saß man eben mal ne halbe Stunde/Stunde und hat ausgewertet, aufgelistet und neue Fragen gestellt.
    Ich hatte immer viel Spaß. Aber böse Zungen können ja auch behaupten, ich als Lehrerin habe ja auch genug Zeit :whistling: gegenüber der wirklich arbeitenden Bevölkerung. :gruebel:


    Wenn ihr mich fragt, ist das Spiel zum ersten Mal gestorben, als wir angefangen haben, es aufzuteilen, weil es den meisten zu viel war, ne 5er-Runde auszurichten!
    Das hat oft Chaos und Verwirrung gebracht und das war schon der Anfang vom Ende. Finde ich jedenfalls.


    Mittlerweile, nach vielen Spieljahren sind nun aber eben auch alle Fragen mal gestellt worden.. das Spiel ist leergelutscht. Passiert!


    Mir hats immer viel Spaß gemacht - naja, bis auf das Ende - und ich habs auch immer gerne ausgerichtet.


    Vielleicht kommt eines Tages jemand und belebt es wieder. Vielleicht auch nicht.


    Ich wünsch euch jedenfalls was - :winke: :knuddel:

    Die Art der meisten Damen? Was muss ich mir darunter vorstellen?

    Ach, es wird eben alles absolut gestellt. Weißte, ich hab nix dagegen, wenn jemand was WIRKLICH weiß und damit einfach
    BESSER informiert ist, als andere... aber dann reichts mir beispielsweise nicht, wenn diese Person nie auf eigene Erfahrung und Erlebnisse zurückblicken kann, sondern das fundierte Halb-Weltwissen vom PC hat. :gruebel:
    Dann muss da auch mal was fundiert sein.
    Diese Mitglieder glauben es wirklich ganz sicher zu wissen (man könnte glauben, sie seien wöchtentlich zum Tee bei ihm gewesen :rofl: ), gehen hier und da nicht nett mit Neulingen um und lassen auch relativ wenig andere Meinungen zu. Deren Regeln am Board sind relativ abstrus... mir zu militant.


    Aber ich will mich nicht beschweren, denn ich bin ja auch deswegen nie da... nicht mehr.

    Um ehrlich zu sein, finde ich die erstellte Tumblr-Seite schlimmer.

    Welche meinst du?
    Die, auf der die Familiengeschichte thematisiert ist?
    Da dachte ich auch zuerst: Jetzt gehts ab, jetzt, wo er sich nimmer wehren kann. Aber ich muss auch gestehen, dass ich sie relativ informativ finde und wenn man achtsam mit den Infos umgeht, ist es auch okay.
    Blöd wirds, wenn man seine neugewonnen Infos dann nutzt, um diese Leute zu belästigen, ihnen Freundschaftsangebote unterbreitet und sie stalkt. Das hätte Alan nie gewollt und es würde ihm auch heute nicht gefallen.... und es ist auch geschmacklos.


    Aber lesen, sich ein bisschen freuen, das halte ich für bedenkenlos.
    Für mich wurde er greifbarer durch diese Seite und damit sein Tod auch weniger abstrakt.



    Ich geb zu, ich schreib noch hier ein bisschen mit und lese auf der FB-Seite der Pageler noch e bissl mit - das wars.
    Schon lange 'suche' ich keine Infos mehr. Sie kommen zu mir, oder ich leb ohne.
    Das hat sich so ergeben.

    Du Cherry, ich muss gestehen, dass ich da auch Monde nimmer war.
    Ich mag die Art der meisten Damen da nicht.... aber auf FB gibts nen Abkömmling der Pageler und die ticken so, dass man damit händeln kann.... ich hatte es vorher woanders gesehen und gegoogelt und ne Weile später ham dies auch rausgefunden und natürlich gleich breitgetreten.


    Das hätte ich nun nicht, aber wer bin schon ich?
    Ich hab ja auch nie ein Autogramm oder ein gestelltes Foto gewollt... ich bin eh n Freak :rofl: in den Augen vieler.
    :wurst:


    *Eye In The Sky* tu ich mir in der Toskana auf dem Theaterfestival von Volterra rein. Ich vermute Englisch mit italienischem Untertitel :gruebel::lachen: Auch gut.

    Ich weiß genau, was du meinst, Basti - aber in England isses völlig normal, ne Wohnung möbliert anzubieten und sie dann auch so zu kaufen.


    Is ja im Grunde auch egal, wer das jetzt sieht... in Frage zum Kaufen kommts eher weniger für uns Fanweibchen :lachen: ....ja, knapp 4 Mio Pfund.
    Irgendwann mal hab ich wo gelesen, dass Alan sagte, er und Rima hätten die Wohnung größtenteils selbst restauriert. Da steckt wohl Herzblut drin.
    Und Stil. Und Flair... naja, der Glückliche, der sie kauft, weiß vielleicht nichtmal, wem sie vorher war.


    Jedenfalls geht das Leben auch bei Rima wohl seinen Lauf und das Teil muss weg.... was soll sie da auch alleine? Zu groß, zu viele Erinnerungen, sonst was.

    Da euch keiner mehr versorgt.... und es die Spatzen seit vielen Tagen bereits von den Dächern pfeifen, isses auch kein Verrat mehr an ihm.
    Ich hatte echt Zweifel, es öffentlich zu teilen... aber die Super-Pageler habens nun auch entdeckt und da könnt ihrs auch wissen, oder?


    Das sind die NEWS - Rima verkauft die Superbude <3



    Alan's home for sale

    Noch eine Frage zur Auswertung: bewerte ich nur die Runde? Oder zähle ich die Punkte der beiden vorherigen Runden dazu, damit wir nach 5 Runden einen Gesamtsieger ermitteln können? Fragen über Fragen :gruebel: :hmm

    Ich fände es sinnvoll, alle Punkte über die fünf Runden zusammen zu zählen. Wie das die anderen sehen, teilen sie vielleicht ja noch mit.

    Ihr lieben Stupiden,


    ich bin zurück mit eueren Ergebnissen! Wie versprochen - just in time.
    Danke, dass ihr so semi-zahlreich mitgemacht habt. Ick freu mir.


    Runde 1: Thema "Camping"




    1. Wohnmobil, MobileHome oder Zelt?
    WoMo 4x
    Zelt 1x


    2. Was muss beim Camping UNBEDINGT mit?
    Gaskocher 1x
    Schlafsack 1x
    Klappstühle 1x
    Klopapier 1x (...jaja, basic needs...)
    Grill 1x



    3. Nenne ein typisches Campingessen.
    gegrillte Würstchen 2x
    Ravioli 1x
    Tütensuppe 1x
    Nudeln mit Jagdwurst & Tomatensoße (OssiNudeln) 1x



    4. Nenne ein klassisches Campingurlaubziel.
    Italien 1x
    Holland 1x
    ..irgendwo am See... 1x
    Ostseestrand 1x
    Nordsee 1x


    5. Weswegen kriegen sich Campingnachbarn in die Klotten?
    Lautstärke (der Mukke u.ä.) 3x
    Grillgeruch 1x
    Zeltschnüre und -heringe zum Drüberstolpern 1x


    Das ergibt folgende Reihenfolge der Mitspieler:
    1. Araminta: 4+1+2+1+3= 11
    1. Bastet: 4+1+2+1+3= 11
    2.Coco: 4+1+1+1+3= 10
    3. Kaba: 4+1+1+1+1= 8
    4. Murmel: 1+1+1+1+1= 5


    Ara und Basti sind Rundensieger und eine der beiden darf die nächste Runde ausrichten! Würfelt, meine Lieben :-* .... ähm, und Glückwunsch: Tusch!


    Egal wer nun weitermacht, ich bin dabei. :winke:

    Quote

    Nur dass es nicht wieder Ärger mit Miss Verstehen jibt - - -?) :gruebel:

    Aber mit mir nie nicht..... :whistling:


    Sich in den Klotten/Haaren haben....streiten. Zoffen. :)

    Hey ihr Lieben,


    ich fang mal an mit ner Runde. Wir können ja auswürfeln, ob der Gewinner dieser Runde dann die nächste ausrichtet, oder ob jeder fünf Wochen ausrichten muss!


    Schickt mir mal unverfänglich die Antworten auf folgende Fragen:


    Thema Camping:


    1. Wohnmobil, MobileHome oder Zelt?
    2. Was muss beim Camping UNBEDINGT mit?
    3. Nenne ein typisches Campingessen.
    4. Nenne ein klassisches Campingurlaubziel.
    5. Weswegen kriegen sich Campingnachbarn in die Klotten?


    Haut in die Tasten.
    Ausgewertet wird am Sonntag inner Woche - macht was draus :lachen:

    Hi Leute,
    seit geraumer Zeit lese ich hier als 'Moderatorin' mit und denke mir nun: Jetzt mischste dich mal ein.


    Mir scheint, hier wird ein Spiel zugrunde gerichtet, das eigentlich von noch von einer ansehnlichen Zahl Usern gespielt werden möchte!


    Kloppo - jeder hat mal Stress, vor allem, wenn man berufstätig ist und sonst noch ein Privatleben hat. No Ding. Ehrlich!


    Wenn ich nun aber diese Mini-Verpflichtung eingehe und das Spiel ausrichte, mach ichs auch! So seh ich das... nun fragt man sich:
    Wer ist die Tante und was hat sie zu sagen?


    Ich bin einfach nur ne Userin, die das Spiel gerne gespielt und es auch einige Male ausgerichtet hat... das ist ein verschwindend geringer Zeitaufwand.... also, es dauert einfach ne kleine Weile, das auszuwerten.
    *Arbeit* ist an sich nicht das korrekte Wort, wenn man mal wirklich gearbeitet hat im Leben.... wo oder wie auch immer.


    Jedenfalls tuts mir in der Seele leid, die User betteln zu sehen, die gerne spielen würden und dann auch mitzukriegen, wie immer mehr Leute komplett abspringen... obwohl sie vielleicht noch Lust zu spielen hätten.


    Nun ist das Spiel keine lebenswichtige Sache.. das RealLife und seine Aufgaben wiegen schwerer, nehmen ihren Raum ein, stehen im Vordergrund - logo..... siehe Alex, die ein Zwillingspärchen wuppt.
    Aber gut, das hier ist Fun und wer ihn haben will, der soll ihn auch kriegen. :hmm


    Mein Vorschlag, ohne nun die Retterin des Threads spielen zu wollen:


    Wenn ihr Bock habt, übernehme ich nach Kloppo die erste Runde. So können alle mitspielen, die Spaß dran haben und dann sehen wir weiter!


    Okee?

    Sorry, Mrs Cherry, ich bin zu selten da.
    Hab deinen Beitrag eben erst gesehen und jetzt auch gleich freigeschaltet.


    Ich hab keinen Schieber, warum man das muss - du bist doch schon 1001 Jahr Mitglied hier.


    Naja, jetzt isses ja alles da.