Posts by StarLight

    Ich wusste eigentlich die ganze Zeit, dass Snape nicht wirklich böse ist, weil Dumbledore immer so mit Nachdruck zu sagen pflegte "Ich vertraue Severus Snape" und ich wusste, das muss einen Grund haben, den wir nicht kannten. Als er dann Dumbledore umbrachte zweifelte ich zwar ein wenig, wusste aber immer noch irgendwie, dass das alles schlimmer aussieht als es ist. Ich war mir sicher, dass noch ein fehlendes Stück kommen würde, der das alles aufklärt und zeigt, dass Snape nicht böse ist und so wars dann zum Glück auch :)

    Zu 29 % sind Sie: Da ist wohl jemand heimlich in Ron verliebt! Genau wie Hermine bist du gut in der Schule und du und Ron liebt euch! Gegensätze ziehen sich an. Du bist muggelstämmig.
    Harry: Eine meiner besten Freundinnen (mit Ginny).
    Ron: Ist die süüüß!
    Hermine: Meine Doppelgängerin!
    Ginny: Sie ist sehr nett!
    Cho: Ein bisschen zu streberisch!
    Cedric: Mir ist sie leider nicht hübsch genug.
    Neville: Sie ist so hilfsbereit! Sie gibt mir Mut!
    Draco: Bäh! Schlammblut!
    Pansy: Ich wiederhole Dracos Worte: Schlammblut!
    Dumbledore: Sagen Sie dieses Wort nicht in meiner Anwesenheit, Mr. Malfoy und Miss Parkinson! Sie ist sehr nett und treu!
    Snape: Besserwisserin!
    Voldemort: Schlammblut! Muss ich vernichten!


    NEEEIIIIIIIIIIIIN ich wollte aber Draco!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nur weil ich nicht wie Pansy bin!! Die passt doch gar nicht zu ihm schnueff:

    oh da gibts einige tolle Besetzungen
    Rupert Grint - Ron
    Emma Watson - Hermine
    Tom Felton - Draco
    Jason Isaacs - Lucius
    Alan Rickman - Severus
    Evanna Lynch - Luna
    Robbie Coltrane - Hagrid
    Maggie Smith - Minerva
    David Thewlis - Remus
    Timothy Spall - Wurmschwanz
    Matthew Lewis - Neville
    Robert Pattinson - Cedric
    Katie Lieung - Cho
    Brandon Gleeson - Alastor
    Fiona Shaw - Petunia
    Christian Coulson - Tom
    und so ziemlich alle Weasleys

    Fehlbesetzungen:


    • Daniel Radcliffe, weil:

    zu blass, zu ernst, wenig Mimik , ein nichtsaussagender Blick

    und seine "Schauspielkünste" nehmen von Film zu Film ab :wall: (nur meine Meinung)


    • Dudley ist nicht fett genug (klingt vlt gemein, is aber so)
    • Sirius Black !!!!! :dagegen (der alte und der junge aus den Erinnerungen)
    • James Potter (der alte und der junge --> entsprechen beide nicht den Beschreibungen im Buch)
    • Albus Dumbledore (Michael Gambon) --> viel zu aggressiv, Dumbledore ist eig viel ruhiger

    mehr fallen mir grad nicht ein...

    Laune: bissl genervt *nach links guck*
    Wetter: wolkig, Regen :regen:
    Musik: Hoobastank - The Reason
    TV: aus
    Essen: Nichts
    Trinken: nichts
    Tätigkeit: tippen, nachdenken
    Klamotten: Shirt, Rock
    Frisur: Zopf
    Gedanken: Warum sind kleine Geschwister nur so nervig?
    Grüße: an me, myself and I .. ne Spaß, an die ganze Welt :blumen:
    Erkenntnis der Stunde: Geschwister sind nervig

    wenn ich die lieder aufzähle, die mich nerven, sitz ich morgen noch hier aber das aktuellste ist mal:
    ich HASSE on the floor !!!!
    ich hasse born this way !!!!
    und so ziemlich alles von David Guetta (außer Commander)
    Free kann ich auch nicht ausstehn
    ich hasse generell alle lieder, die weder eine gute melodie noch einen richtigen text haben, die primitive messages vermitteln

    Früher war ich total fasziniert von Legolas
    Aber jetzt, da ich endlich auch die Bücher gelesen habe, mag ich Faramir am liebsten. Er ist soooo weise und absolut anders als sein Vater und sein Bruder obwohl er der Jüngste ist.


    Natürlich mag ich auch die Hobbits

    Aber Frodo nervt im Film so richtig!


    da geb ich dir vollkommen recht, aber im Buch mag ich ihn auch... oh und Aragorn und Gandalf zählen auch zu meinen Lieblingen


    Aber Faramir ist und bleibt die Nummer :platz1: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Blöd nur, dass er im Film gaaaanz anders dargestellt ist, vom Charakter her :baeh: