Posts by Severus Snape

    Ich habe das Buch mittlerweile gelesen und für mich als nie dagewesen abgehakt. Ich hatte das Gefühl, sie hat sich an altes Zeug geklammert, da sie viele tolle und mehr oder minder wichtige Personen hat sterben lassen (was ich so oder so aus taktischen Gründen für sehr unklug gehalten hatte). Das Resultat erscheint mir sehr lieblos dahingeschrieben, als hätte sie das Ganze schnell fertig bekommen müssen. Ich habe immer wieder kopfschüttelnd dagesessen und mich gefragt, ob das wirklich ihr Ernst ist.

    Stadt - Land - Fluss/Gewässer - Tier - Pflanze - weiblicher Vorname - männlicher Vorname - Speise - Getränk - Beruf - VIP - Trennungsgrund - Berge/Gebirge - Automarke - Musikband - Film


    King Kong

    Spieler: Severus Snape


    Name: Severus Snape
    Alter: 35
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: schwarz
    Größe: 1,98 m
    Geschlecht: männlich
    Beruf: Lehrer für Zaubertränke, Hauslehrer von Slytherin


    ehemaliges Haus: Slytherin
    Lieblingsfach: Zaubertränke, Verteidigung gegen die Dunklen Künste


    Blutstatus: Halbblut
    Zauberstab: Ulme, 14", Drachenherzfaser


    Aussehen: Severus ist groß, hat eine Hakennase und schwarze halblange Haare. Er ist stets dunkel gekleidet, mit einem langen schwarzen Umhang.


    Stärken: schlagfertig, undurchschaubar, willenstark
    Schwächen: verschlossen, misstrauisch, humorlos


    Eltern: Eileen und Tobias Snape
    Andere Verwandte: keine
    Freunde: Prof. Albus Dumbledore
    Feinde: der dunkle Lord
    Hobbys: lesen, Zaubertränke und die dunklen Künste


    Gute oder Schlechte Seite: gibt sich böse, kämpft aber auf der gute Seite
    Wissenswertes: beherrscht sowohl Okklumentik als auch Legilimentik, arbeitet als Spion, ist Todesser und Mitglied im Orden des Phönix
    Besonderheiten: das dunkle Mal auf dem linken Unterarm
    fester Freund / feste Freundin: -


    Charakter: ungerecht vorallem den anderen Häusern gegenüber - allen voran Gryffindor, meistens schlecht gelaunt


    Severus wird alles dafür tun, damit der dunkle Lord ein für alle mal vernichtet wird. Dafür nahm er die 'Arbeit' als Spion wieder auf. Er ist Todesser und Mitglied im Orden des Phönix. Derzeit unterrichtet er das Fach Zaubertränke und arbeitet nach wie vor eng mit dem Schulleiter Prof. Albus Dumbledore zusammen. Er hasst prinzipiell alles und jeden, besonders aber Potter und seine Freunde und alle Lehrer die den Posten für VgddK inne haben.


    Bild:


    [Blocked Image: http://i59.tinypic.com/2rdvwx1.jpg]

    Ich werde mir das Buch auch kaufen aber habe dennoch ein ungutes Gefühl. Einiges habe ich inhaltlich schon aufgeschnappt und davon war ich, so für den Anfang, nicht sonderlich begeistert. Wir werden sehen.

    Ach ich finde das nicht schlimm, die fressen ja nicht den ganzen Tag ^^


    naja hier in deinem Artikel sprechen sie auch von 14 m und 1,25 t und ich hatte 13-14 m bei 1,14 t (1135 kg) das scheint also so auch zu stimmen, wobei das ja nur anhand von Wirbeln im nachhinein berechnet wurde, das sollte man sich natürlich bewusst sein. Ich nehmen an, das haben sie wohl hochgerechnet anhand von den jetzigen Boas.


    Dennoch ist diese 9 m Schlange mit lediglich 200 kg offensichtlich sehr sehr dünn gewesen. :lachen: selbst wenn sie doppelt so lang also 18 m wäre und 400 kg wiegen würde, wäre das nicht annähernd dran an den jeweils über 1 t schweren Exemplaren der Titanboa. Aber vielleicht haben Boas und Anakondas anders verteilte Muskelmasse oder sowas. Denn berechnet wurde mit Sicherheit die Schlange ohne Futter im Bauch. ^^


    Wobei ich ja eh davon ausgehe, dass es noch immer so riesen Exemplare gibt. Vielleicht nicht die Titanboa aber auf jedenfall von der Anakonda und in der Regel treffen Mensch und Tier wohl eher nicht auf einander oder selten. Es gibt da ein sehr interessantes Bild, da steht ein kleiner Junge vielleicht 9-11 Jahre neben einer Anakonda die im Wasser liegt und, wie man gut im Bauch erkennen kann, etwas in der Größe einer Kuh gefressen hatte. Der Junge brauchte in dem Moment keinerlei Angst vor der Schlange zu haben, da sie ihn eh nicht angegriffen hätte. Sie war nicht mehr hungrig und würde wohl gut einige Monate ohne weiteres Essen auskommen, so stand es zumindestens dabei. Man findet ja immer wieder größere Exemplare dieser Gattung, ich möchte nicht wissen, wie groß die tatsächlich größte noch lebende Schlange auf der Welt ist. 6-9 m sind ja jetzt gar nicht soooo abwägig bei Anakondas auch in heutiger Zeit.

    Das stimmt, das mit dem Gewicht kann man sicher nicht so leicht sagen, weil es auch lange dünne oder kurze dicke Schlangen gibt. :D Ich denke wenn man einen Vergleich haben möchte, müsste man von der Größe etwas nehmen was nicht nur lang und dünn ist sondern auch so kräfigt vom Körperbau ist, wie eine Anakonda zum Beispiel.


    Es hat mal eine Schlange gegeben die dem Basilisksn von der Größe und Dicke recht nahe kommt, dass ist die Titanoboa. Sie wurde etwa 13 m lang und wog schätzungsweise 1.135 kg. Dabei ist man von Knochenwirbeln ausgegangen, die gefunden wurden. Das wäre dann schon recht beachtlich. Und ja dann sollte auf jedenfall ein Stärkungszauber für die Rohre in Hogwarts her. :D Sonst ist dann nichts mehr mit "heimlich" durchs Schloss kriechen.


    Hier wäre mal ein Bild >>> Foto Titanboa


    Doch schon sehr beeindruckend aber leider schon einige Millionen Jahre ausgestorben (angeblich) :lachen:

    Laut Rowling wird ein Basilisk sogar bis 17 m lang, da lässt sich anhand von Beispielen wie Riesenanakondas oder sowas sicher etwas zum Gewicht herleiten.


    Aber das es sich hierbei um einen weiblichen Basilisken handelt würde ich auch nicht so kategorisch sagen. Es heißt zwar das der männliche Basilisk einen scharlachroten Federbusch auf dem Kopf hat aber man sagt auch, dass der Basilisk leuchtend grün ist, was er im Film ganz sicher nicht war. :D Ich habe zwar nicht mehr im Gedächtnis wie der Basilisk im Buch genau beschrieben war aber laut Film ist das Geschlecht wohl eher nicht eindeutig.


    Araminta
    doch es gibt tatsächlich männliche und weibliche Basilisken zumindestens in der HP Welt ;-)