Posts by Fabi

    Sieht auch ziemlich gut aus. ;)


    Darf ich dich mal fragen, was "Naturwissenschaften und Technik" für ein Fach ist? Also was macht man da, wenn man schon Chemie, Bio und Physik hat? :-D

    Lief das Finale von der aktuellen Staffel jetzt schon in Deutschland, ich hab da ein bisschen den Überblick verloren. :D In 8 Wochen gehts zumindest auf ABC mit der neuen Staffel weiter. :)

    Ich hab ihn ja auch in 3D gesehen, gestern abend. Es waren insgesamt doch nur €11. Schülerausweis bringt doch 2 Euro Ermäßigung. :D Also insgesamt waren die €2 Aufpreis zur 2D Version da schon ok. Klar, der Film konnte nicht durch wirklich besondere 3D Effekte überzeugen, das ist richtig. Aber man hat schon die ganze Zeit über ein anderes Gefühl gehabt, die Figuren waren immer im Vordergrund und haben sich etwas von dem Rest abgehoben, also ich fands ok. Das ist ja genau das 3D, welches du im Fernsehen hast, zum Beispiel beim Fußball, es geht nicht darum, dass dir ständig Sachen ins Gesicht fliegen, sondern einfach um das Bild an sich, welches dem Hintergrund hervorgehoben ist. :-D

    Was ich auch ein bisschen schade fand, dass die ganzen Verluste auf seiten Hogwarts etwas unter den Tisch gefallen sind. War immer nur im Gefecht, ab und zu hat man mal einen sterben sehen und am Ende lagen sie dann alle auf dem Boden....also ich find sie hätten einen würdigeren Abgang verdient, insbesondere Lupin, Tonks usw.

    Ich bin dann auch wieder aus dem Kino da. Im Moment weiß ich noch gar nicht was ich dazu sagen soll, ich fand den Film im großen und ganzen ziemlich gut gemacht, natürlich wieder einige (durchaus vermeidbare) Abweichungen vom Buch, aber das ist ja immer dabei.....(Was genau sprach jetzt dagegen, die Szene mit Snapes Tod in der Heulenden Hütte ablaufen zu lassen?)
    Aber wirklich gut gemacht, dann kamen auch einige Erinnerungen an die anderen Filme auf, in Gringotts und der Kammer d. Schreckens zum Beispiel.


    Also hätte ich die Bücher nicht gelesen und ich hätte keine Ahnung gehabt, dann wäre es mir in der einen Szene so vorgekommen als wäre Snape Harrys Vater. :-D Als Snape zu Dumbledore sagt "Aber erzähl es niemandem" und er "Aber das ist doch das beste an dir" oder irgendsowas...auf was war das bezogen? Auf die Liebe an sich?
    Und ich hätte ja gerne den Ravenclaw Gemeinschaftsraum gesehen und ein bisschen mehr von Hogwarts unter der "dunklen Leitung"...
    Alles in allem aber trotzdem ein klasse Film.
    Mir kam er aber ziemlich kurz vor finde ich...weiß nicht wieso, ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass der Film von Anfang bis Beginn des Abspanns nur knapp 115 Minuten ging.^^

    Die ersten Bücher hab ich schon von klein auf vorgelesen bekommen und ab dem 5ten dann selbst gelesen.
    Als das fünfte Buch auf Englisch rauskam hat sich das mein Vater am Londoner Flughafen gekauft, ich wollte, dass er es mir auf dem Flug in die USA dann übersetzt vorliest, aber nach einem Kapitel wars ihm zu anstrengend. :( Das siebte Buch habe ich dann auf Englisch gelesen, so lange wollte ich nicht mehr warten und bei den Büchern 6 und 7 war ich jeweils um Mitternacht im Buchladen, um mir eines der ersten Exemplare zu sichern. :-D
    Die Bücher als Basis habe ich den ersten Film dann mit meinen Eltern im Kino gesehen und den zweiten dann mit Eltern und Freunden zu der Feier meines 8. Geburtstags. :)
    Den dritten habe ich dann mit meiner Mama am ersten Tag gesehen. Der vierte kam kurz nach meinem 11. Geburtstag raus und den wollte ich dann entsprechend auch auf meiner Geburtstagsfeier sehen, da die anderen aber alle ebenso elf Jahre alt waren hätten die dort ohne eigene Elternteile nicht reingekonnt, da war ich todtraurig. :( Schließlich ist dann aber noch eine andere Mutter mitgekommen, wir waren dann eben alle Geschwister :P und die zwei Ältesten haben gesagt sie wären 12 und dann ging das schließlich doch ohne Probleme.


    Teil 5 hab ich dann auf einer Mitternachtspremiere gesehen, um 3 Uhr war ich dann zuhause und am nächsten Tag war Schule...naja, es war Notenschluss und so müde war ich dann doch nicht in der Schule. :-D


    Beim 6ten gab es aus irgendeinem Grund keine Mitternachtsvorstellung, da war ich dann in der ersten Vorstellung um 14 Uhr am nächsten Tag...und 7.1 habe ich mit Freunden abends gesehen, ist ja noch nicht so lange her. :D

    Dieses Schuljahr (11. Klasse - G8) haben wir so viel Zeugs gelesen.
    Maria Stuart, Faust I, Irrungen Wirrungen, der Sandmann und noch eins, da hab ich den Titel...vergessen. :-D Ich konnte mich nicht überwinden bei nur einem Buch mehr als die Zusammenfassung zulesen, das ist ja so zähe Lektüre....damit kannste mich echt jagen. :D Und in den beiden Klausuren hat es dann doch jeweils für 10 Punkte gereicht, obwohl ich nicht eine Lektüre auch nur bis zur Hälfte gelesen habe...Da stehen mir echt die Haare zu Berge...meine Güte, ich weiß ja nicht, ob es an der "modernen Jugend" liegt, aber.....nee du, mit den Büchern kann ich nicht leben und ein lesefaules Kind war ich auch nie. :-D


    In Englisch lesen wir jetzt - also bin Ende der Sommerferien - Carrie von Stephen King. Klingt zumindest ordentlich, werd ich im Urlaub dann mal lesen.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ich verfolge die Videos von Annoying Orange ja schon seit fast zwei Jahren. :-D
    Und heute kam tatsächlich mal eine Harry Potter Episode. Für alle die, die's nicht kennen. :)