Die erste Begegnung der Freunde ...

  • Die erste Begegnung im Zug ... 15

    1. Harry will zurück zu den Dursleys (0) 0%
    2. Harry ist froh erste Kontakte zu knüpfen (8) 53%
    3. Harry ist begeistert von der magischen Welt (4) 27%
    4. Harry bildet sich was auf seine Berümtheit ein (0) 0%
    5. Harry interessiert sich nicht für die Beiden (0) 0%
    6. Ron & Hermine erkennen sofort den berühmten Harry Potter (0) 0%
    7. Hermine scheint ziemlich arrogant (5) 33%
    8. Harry & Ron scheinen sich von Anfang an zu verstehen (12) 80%

    Wie fandet Ihr die erste Begegnung der Drei im Zugabteil?


    Zwei Antworten sind möglich!!!

  • Einige Antworten entsprechen der Tatsache, aber ich hab das erste genommen, die besagt, dass Harry und Ron sich von Anfang an verstanden. :prost:


    Sprang mir irgendwie direkt ins Auge :kaffeepause:

    Wenn die Flüsse aufwärts fliessen
    wenn die Hasen Jäger schiessen,
    wenn die Mäuse Katzen fressen,
    dann erst werd ich dich vergessen


    Ich mach klick klack balla balla klick klack boom bang:teufel:

    #huffle# I`m a proud #huffle#

  • Also ich habe auch gewählt, dass Harry und Ron sich von Anfang an verstehen, außerdem dass Hermine zu Beginn arrogant wirkt. Obwohl arrogant eigentlich das falsche Wort ist, ich finde sie ist verkrampft weil sie Angst hat zu versagen und wirkt deshalb arrogant.
    Harry ist aber natürlich auch froh, erste Kontakte zu knüpfen. Wäre ich auf jeden Fall auch, da muss man sich ja total verlassen vorkommen, vor allem wenn man vorher noch nichts von dieser Welt wusste.

  • ... das schlimme ist ja auch, das alle anderen viel mehr über ihn wissen, als er selbst!!!


    Ich hab für die ersten Kontakte gestimmt und das er von der magischen Welt begeistert ist!!!

  • Hab nur eins genommen, was mir am wichtigsten erscheint!! :wink:
    konnte mich nämlich beim zweiten net entscheiden :heul:

    Wenn die Flüsse aufwärts fliessen
    wenn die Hasen Jäger schiessen,
    wenn die Mäuse Katzen fressen,
    dann erst werd ich dich vergessen


    Ich mach klick klack balla balla klick klack boom bang:teufel:

    #huffle# I`m a proud #huffle#

  • Ich hab genommen nr.1 und ist froh erste Kontakte zu knüpfen... bei der Arroganz da stimme ich Christiane zu. Ist nicht leicht unverkrampft zu wirken wenn man was neues und fremdes beginnt...Hermine hat ja auch erst mit der Eule erfahren das sie eine Hexe ist...

    "Aber wenn du sie noch einmal verletzt zurückbringst - und dabei ist mir ganz gleich, wessen Schuld es ist, ob sie stolpert oder einen Meteoriten auf den Kopf bekommt -, wenn du sie mir nicht in demselben Zustand zurückbringst, in dem ich sie verlassen habe, dann läufst du fortan auf drei Beinen. Hast Du mich verstanden, du Bastard?"

  • Ich hab auch genommen, dass Harry und Ron sich auf den ersten Blick verstehen und naja... Hermine erscheint meiner Meinung nach in der ersten Szene wirklcih ein wenig arrogant *GGG*

  • ich hät gern mehr angekreutzt ^^
    Also ich find das Harry und Ron sich super verstehen, das Hermine und Ron Harry gleich erkennen, ihn aber nicht als >den Harry Potter< sehen. Hermine erscheint wirklich "etwas" arrogant und Harry ist glaub ich totaly happy das Kontakte knüpfen kann.


    So des wars Bonnie :blumen:

  • Ja, manchmal ist es schwierig sich zu entscheiden, denn eine Antwort fließt in eine oder mehrere Antworten mit ein!!! Aber manchmal unterscheiden sich die Meinungen halt auch nur durch diese Feinheiten, dadurch wird es halt spannender zum Diskutieren!!! :knuddel:

  • Seh ich auch so... Am Ende habe ich mich doch für Harry ist begeistern von der Zauberwelt...z.b.da wo Ron ihm diese Karten zeigt und Harry sich fragt wie un wieso die Gesichter verschwinden^^ Für ein zweites konnte ich mich dann aber wirklich nicht entscheiden

  • Ich bin auch der Meinung, daß Harry und Ron sich von Anfang an gut verstanden haben, das war ja offensichtlich. Natürlich wäre genauso richtig, daß Harry von der magischen Welt begeistert ist und daß er froh ist, erste Kontakte zu knüpfen.
    Aber als zweite Antwort habe ich gewählt, daß Hermine arrogant wirkte, obwohl sie damit natürlich nur ihre Angst und Unsicherheit überdecken wollte.
    Schade, daß man nur 2 Antworten auswählen darf.

  • Harry und Ron verstanden sich gleich von Anfang an gut, das hat man gesehen. :D
    Harry war auch wirklich begeistert von der Zauberwelt.
    z.B als er die Winkelgasse zu erstenmal betreten hat, hat man sofort Begeisterung gesehen.

  • Freundschaft auf den ersten Blick *muhaha* Das hab ich mir gedacht, als ich die Szene zum ersten Mal gesehn hab :D
    Also ich finde, die beiden bilden ein geniales Team....Und als Hermine dann noch dazu kam gegen Ende, als sie sich dann verstanden, wars einfach perfekt ^^

  • Ich habe Harry & Ron scheinen sich von Anfang an zu verstehen und Hermine scheint arrogant genommen, weil sie im Zug ja schon "etwas" arrogant vorkommt.
    Aber eben nur am Anfang.
    UNd Ron und Harry - Freunde von Anfang an.
    Harry fand Ron interessant und Ron Harry.:lachen:

  • Im Film hätt ich Hermine direkt auf den Mond schiessen können. Sie war einfach nur arrogant und besserwisserisch.
    Harry und Ron haben sich direkt verstanden und Harry war wohl ziemlich froh, Kontakte zu knüpfen. Diese Welt war ihm ja total neu und alles. Dazu hatte er bis dahin keine Freunde.
    Gruss, zumofi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!