Kristall der Träume

von Barbara Wood


[Blocked Image: http://i166.photobucket.com/al…um/51GV4TF78BL_SL500_.jpg]


Kurzbeschreibung:
In prähistorischer Zeit findet eine junge Frau einen magisch schimmernden Kristall, entstanden aus Sternenstaub. Bewundernd hebt sie ihn auf und siehe da, er verleiht ihr Kraft: Die Kraft, ihren Stamm zu retten. Von da an wird der Kristall über Generationen hinweg weitergegeben, bis in die heutige Zeit. Und immer sind es Frauen, die sich seiner Kraft bedienen, die es mit seiner Hilfe wagen, ihre Träume zu verwirklichen. Barbara Wood gibt ihren Lesern Gelegenheit, dem Kristall durch die Jahrtausende zu folgen, die Menschen auf ihrer Suche nach dem Glück zu begleiten. (Quelle)


Barbara Wood überzeugt in diesem Buch wieder durch ihre genaue Recherche. Sie führt uns mit dem Kristall durch alle Epochen der Menschheit, angefangen von vor 35.000 Jahren führt sie den Leser bis ins 19. Jahrhundert und beschreibt jede Epoche so genau, dass man das Gefühl hat, dort zu leben. Man ist mitten in der Geschichte und fiebert dem Moment entgegen, in dem der Kristall den Weg in eine andere Hand findet. Lehrreich, aber nicht trocken, gwürzt mit einem Hauch Herzschmerz, einer Prise Abenteuer und einem Quäntchen Spannung wird die Reise des Kristalls erzählt.


Absolut lesenswert!


von Kaba